schließen

Willkommen am Institut für Katalyse!

Das Institut für Katalyse an der JKU Linz beschäftigt sich mit der Entwicklung und dem Einsatz von Übergangsmetall-komplexen, insbesondere auch metallorganischer Verbindungen für die nachhaltige und effiziente Synthese von Wertstoffen.

Uns interessieren dabei hauptsächlich die breite Anwendbarkeit der entwickelten Methoden sowie der Einsatz von einfach zugänglichen, idealerweise nachhaltig gewinnbaren Edukten. Der Fokus ist hierbei auf das Verständnis der Struktur-Reaktivitäts-Beziehungen der Katalysatoren sowie der Mechanismen der betreffenden Reaktionen gerichtet. Als katalytisch aktive Metalle sollen vor allem preiswerte und abundante Elemente wie z. B. Eisen, Cobalt und Mangan die Ausgangspunkte für die Entwicklung der aktiven Katalysatorsysteme bilden. Der Einsatzbereich der katalysierten Reaktionen erstreckt sich von der Aktivierung und Funktionalisierung kleiner Moleküle bis hin zur Synthese von komplexen Molekülen aus einfachen Vorstufen, wobei wir uns moderner Reaktionstechnik bedienen.

Institut für Katalyse INCA

Adresse

Johannes Kepler Universität Linz
Altenberger Straße 69
4040 Linz

Kopfgebäude, 3. Stock, Raum 317

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo-Do: 08.00 - 12.30 Uhr

Telefon

+43 732 2468 5571

E-Mail

katalyse@jku.at

Lehre

LVA's

Wintersemester 2018

News & Events

Aktuelle Events

Zum Event
News 15.10.2018

Experimentalvorlesung 50 Jahre TNF 

„Chemie ist’s, wenn es stinkt und kracht“ 

News 25.09.2018

Young Scientists Best Paper Award

Young Scientists Best Paper Award für unsere Publikation in den Monatsheften für Chemie!

News 21.09.2018

SIM 2018 

INCA Masteranden erzeugten Stickstoff-Eis auf der Studien-Informations-Messe 

News 12.09.2018

ORCHEM 2018 in Berlin 

Die Arbeitsgruppe vom INCA nahm von 10. - 12.09.2018 an der ORCHEM 2018 teil