schließen

IN KEPLER´S GARDENS

Von 9. bis 13. September 2020 findet das diesjährige Ars Electronica Festival unter dem Titel „In Kepler’s Gardens“ statt. Es wird eine globale Reise zur Vermessung der „neuen“ Welt, bei der nicht wir uns auf den Weg machen, sondern unsere Ideen und Projekte, die ein globales Netzwerk aufspannen, in dem wir uns versammeln, um zu diskutieren, was zu tun ist. Ein Hauptaustragungsort dabei ist die Johannes Kepler Universität Linz. Gerfried Stocker, künstlerischer Leiter der Ars Electronica, Rektor Meinhard Lukas und Salonintendant Norbert Trawöger laden einige Tage vor Festivalbeginn zu einem Gespräch.

MEINHARD LUKAS
Rektor JKU Linz

GERFRIED STOCKER
Künstlerischer Leiter Ars Electronica

NORBERT TRAWÖGER
Salonintendant

Aufgrund der derzeit eingeschränkten Platzanzahl bitten wir um verbindliche Anmeldung per E-Mail an kepler-salon@jku.at (unter Angabe von Namen, Adresse und Telefonnummer).

Der Abend wird zeitgleich auf der Website des Kepler Salon übertragen.

In Kooperation mit Ars Electronica

wann:

07.09.2020,
19:30 - 21:00

wo:

Kepler Salon

adresse:

Rathausgasse 5, 4020 Linz