Zur JKU Startseite
Kepler Salon
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Raphaela Edelbauer

Raphaela Edelbauer ist eine der bemerkenswertesten und vielseitigsten Schriftstellerinnen Österreichs, sie veröffentlicht Romane, Theaterstücke, Essays und mitunter extrem lustige Videos. Sie hat am Bachmann-Wettbewerb teilgenommen und, neben vielen anderen Auszeichnungen, den österreichischen Buchpreis gewonnen. Physische Verausgabung ist zuweilen Teil ihrer Performances, so stemmte sie drei Stunden lang Gewichte während einer Lesung. Gemeinsam mit dem Graphiker Simon Goritschnig arbeitet sie an der Weltformel und geht der Frage nach, was Naturwissenschaft und Kunst im Innersten zusammenhält. 2023 erscheint ihr neuer Roman „Die Inkommensurablen“ über die Kriegshysterie im August 1914.

Raphaela Edelbauer ©Victoria Herbig

Veranstaltungen

DI, 11.10.2022, 19:30 Uhr KEPLER SALON EXTRA:
DIGITALE PATAPHYSIK
Höherer Unsinn mit Algorithmen

Zur Veranstaltung