Zur JKU Startseite
Kepler Salon
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Wynfrid Kriegleder

Wynfrid Kriegleder, geboren 1958, a. o. Universitätsprofessor am Institut für Germanistik der Universität Wien. Promotion in Wien 1985, Habilitation ebd. 1997. Lehr- und Forschungstätigkeit am Berea College (Kentucky, USA), der Duke University, der Yale University, der University of Kansas. For­schungs­schwer­punkte: Deutsche und österreichische Literatur des 18. und 19. Jahr­hun­derts, literarische Wechselbeziehungen zwischen dem US-amerikanischen und dem deutschsprachigen Raum. Mitglied der Kommission „The North Atlantic Triangle“ der philosophisch-historischen Klasse der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Publikationen: „Vorwärts in die Vergangenheit. Das Bild der USA im deutschsprachigen Roman von 1776 bis 1855." Tübingen: Stauffenburg 1999. (vorher Habilitations­schrift, Wien 1997); „Eine kurze Geschichte der Literatur in Österreich. Menschen – Bücher – Institutionen.“ Wien: Praesens 2011. 3. Auflage 2018.

Wynfrid Kriegleder ©vi(c)2018

Veranstaltungen

MI, 22.6.2022, 19:30 Uhr ZWISCHEN: CHARLES SEALSFIELD
Ein Schriftsteller des 19. Jahrhunderts zwischen Amerika und Europa

Zur Veranstaltung