Biographie.

Kurt W. Rothschild

Kurt Wilhelm Rothschild wurde 1914 in Wien geboren und war der bedeutendste österreichische Ökonom der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Nach seiner Emigration 1938 in die Schweiz und nach Schottland, studierte und arbeitete er an der University of Glasgow. Er verstand sich als eklektischer und kritischer Wissenschafter, der zu Themen des Arbeitsmarktes, des Außenhandels, der Makroökonomie, Einkommensverteilung und Europäischer Integration weltweit in allen wichtigen Zeitschriften publiziert hat.

Foto: Helga Allmer, Lizenz: CC BY-SA 3.0