schließen

Identifikatoren für Publikationen.

DOI-Vergabe

Ein DOI (Digital Object Identifier) ist ein dauerhafter, digitaler Identifikator (persistent identifier) für digitale Objekte. Ein DOI erleichtert die Zitierbarkeit und Auffindbarkeit Ihres Werkes. Und wird vor allem für wissenschaftliche Online-Zeitschriftenartikel verwendet. DOIs können jedoch auch für alle weiteren Dokumenttypen oder Forschungsdaten vergeben werden.

Ein DOI wird für jedes Dokument nur einmal festgelegt und bleibt (ähnlich wie eine ISBN) dauerhaft mit ihm verbunden. Unabhängig von der tatsächlichen Server-Adresse kann das Objekt mit Hilfe eines DOI-Resolvers jederzeit wieder aufgefunden werden. Der DOI führt nicht direkt zum Objekt, sondern zur sogenannten Landing Page des Objektes und dessen Metadaten.

Wenn Sie einen DOI benötigen, wenden Sie sich bitte per Mail (bibliometrie@jku.at) an das Kompetenzzentrum Bibliometrie und Publikationsunterstützung.

Kontakt

Kompetenzzentrum Bibliometrie und Publikationsunterstützung

Telefon

+43 732 2468 4883

ISBN-Vergabe

Die Internationale Standard-Buchnummer ISBN macht eine Publikation weltweit unverwechselbar.
Die Bibliothek der JKU verwaltet ISBN-Nummern, die für Publikationen von Instituten und Angehörigen der Johannes Kepler Universität Linz verwendet werden können. Dieses Service ist kostenlos.
Wenn Sie eine ISBN benötigen, senden Sie bitte eine E-Mail mit folgenden Angaben an bibliometrie@jku.at:

  •  JKU-Institut, Adresse
  •  Namen der Verfasser- bzw. HerausgeberInnen
  •  Titel der Publikation
  •  Geplantes Publikationsdatum

Es gibt auch die Möglichkeit, die Publikation an das Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) zu melden.
Bitte lesen Sie das ISBN-Merkblatt des Hauptverbandes des Österreichischen Buchhandels (HVB).
Beachten Sie, dass Pflichtexemplare an die jeweiligen Einrichtungen abzuliefern sind, siehe Informationen der Österreichischen Nationalbibliothek.