schließen

Abteilung Corporate Finance

Kooperationen mit der Abteilung Corporate Finance

Marmara Universität Istanbul

Seit über fünfzehn Jahren verbindet die Abteilung Corporate Finance mit dem Deutschsprachigen Programm für Betriebswirtschaftslehre an der Marmara Universität Istanbul eine enge wissenschaftliche Partnerschaft.

Die langjährige Zusammenarbeit zwischen Prof. Dr. Haluk Sumer und o. Univ. Prof. Dr. Helmut Pernsteiner hat sich seither zu einer engen Kooperation zwischen den Wissenschafterteams der genannten Abteilungen entwickelt. Diese Zusammenarbeit hat bislang zu einer Reihe von Publikationen geführt. Zudem werden Gastvorträge, Symposien und Konferenzen organisiert, zuletzt fand die von beiden Abteilungen initiierte Konferenz „Emerging Markets Finance & Accounting International Conference (EMFAIC)“ im Herbst 2018 in Linz statt.

Ferner werden im Rahmen des Erasmus-Programmes auch regelmäßig Lehraufenthalte – durch o. Univ. Prof. Dr. Helmut Pernsteiner, Assoz. Univ. Prof.in Dr.in Eva Wagner und Assoz. Univ. Prof. Dr. Markus Dick – in Istanbul angeboten.

Der Schwerpunkt der Zusammenarbeit liegt vor allem in den Forschungsfeldern „Finance and Accounting in Emerging Markets“ sowie in „Mergers & Acquisitions in Emerging Markets“. Die Partnerschaft führt für das Team der Abteilung Corporate Finance neben der fachlich-wissenschaftlichen auch zu einer persönlich-kulturellen Bereicherung.

Maria-Curie-Skłodowska-Universität Lublin

Vor bereits fast zehn Jahren wurde die Kooperation zwischen der Abteilung Corporate Finance und dem Institut für Bankbetriebslehre (Department of Banking and Financial Markets) der Maria-Curie-Skłodowska-Universität (UMCS) Lublin (Polen) unter enger Zusammenarbeit zwischen Prof. Dr. Jerzy Węcławski und Prof. Dr. Helmut Pernsteiner ins Leben gerufen.

Neben diversen Forschungsaufenthalten sind in diesem Zusammenhang vor allem die Forschungsprojekte in Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Team der UMCS Lublin hervorzuheben. Besonders erfolgreich war das vom Nationalen Wissenschaftszentrum Polen geförderte Projekt zur Governance und Finanzierung von Familienunternehmen. Auch aktuell verbindet das Institut für Bankbetriebslehre der UMCS Lublin und der Abteilung für Corporate Finance ein Forschungsprojekt zum Thema Determinanten der finanziellen Entwicklung ländlicher Unternehmen. Dazu gibt es bereits eine Unterstützung durch die JKU Linz, weitere Fördermittel für das aktuelle Projekt werden angesucht.