schließen

JKU EUROPE Working Papers.

Im Rahmen der unregelmäßig erscheinenden JKU EUROPE Working Papers werden Forschungsergebnisse des Instituts für Europarecht der Johannes Kepler Universität Linz der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Zudem soll damit exzellenten Diplomarbeiten eine Publikationsplattform geboten werden.

Der ISU-Fall der Europäischen Kommission (Az. 40208 International Skating Union’s Eligibility rules) und die Zukunft des „Ein-Platz-Prinzips“