Univ.-Ass. Mag. Maximilian Kallinger

wissenschaftlicher Mitarbeiter

Weitere Informationen zur Person

Maximilian Kallinger ist seit Oktober 2020 Universitätsassistent am Institut für Staatsrecht und Politische Wissenschaften in der Abteilung für Öffentliches Unternehmensrecht. Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien und war während dieser Zeit unter anderem als Mitarbeiter im Bürgerservice des Verfassungsgerichtshofs, Trainee der Österreichischen Nationalbank und Paralegal einer internationalen Wirtschaftskanzlei tätig. Zuletzt war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Rechtswissenschaften der Universität für Bodenkultur Wien.

Aktuelle Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Gewerberecht, Subventionsrecht, Vergaberecht, Regulierungsrecht und Verwaltungsverfahrensrecht.

Lehrveranstaltungen