schliessen

Herzlich willkommen am Institut für Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung!

Das Institut für Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung besteht seit
01. Jänner 2004 als eigenständiges Institut der JKU und ging aus dem früheren Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen hervor. Seit Frühjahr 2005 leitet Univ.-Prof. Dr. Roman Rohatschek als Institutsvorstand das Institut.

Die Unternehmensrechnung ist die zentrale betriebliche Funktion zur Erfassung, Aufbereitung und Kommunikation von Informationen, die für wirtschaftliche Entscheidungen sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmens unerlässlich sind.

Unser Ausbildungsschwerpunkt liegt auf dem Gebiet der externen Unternehmensrechnung im Einzel- und Konzernabschlusserstellung. Dabei wird sowohl auf national als auch auf international entwickelte Konzepte und Normen ein besonderer Stellenwert gelegt. Weiters kommt den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Unternehmensbewertung sowie Unternehmenssteuerung und –analyse auf Basis von quantitativen und qualitativen Daten besondere Bedeutung zu.

Institut für Unternehmens-
rechnung und Wirtschaftsprüfung

Adresse

Johannes Kepler Universität Linz
Altenberger Str. 69
4040 Linz

Standort

Management Zentrum
4. Stock, Raum 411B

Öffnungszeiten Sekretariat

Di + Do 09.00 - 11.00 Uhr
Mi 14.00 - 16.00 Uhr
Öffnungszeiten Sommer siehe unten!

Telefon

+43 732 2468 5900

Das Lehrprogramm ist sowohl inhaltlich als auch methodisch und didaktisch darauf ausgerichtet, Studierende auf eine berufliche Tätigkeit im In- sowie englischsprachigen Ausland vorzubereiten und ihnen gleichzeitig die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens zu vermitteln. Zentrale Tätigkeitsbereiche für AbsolventInnen sind u. a. Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Unternehmensberatung, Corporate Finance und höhere Aufgaben in betrieblichen Rechnungswesens-, Revisions- und Finanzabteilungen sowie in Bereichen der Unternehmensanalyse und -steuerung.

Das Institut unterhält Kontakte zu weltweit führenden Wirtschaftsprüfungs- und Treuhandgesellschaften und zu führenden Unternehmen der Industrie im In- und Ausland. Die Kooperation wird durch die Tätigkeit mehrerer wissenschaftlicher Mitarbeiter bei unterschiedlichen internationalen Wirtschaftstreuhand- gesellschaften und die Möglichkeit für Studierende, Praktika im Bereich der Wirtschaftsprüfung im Rahmen ihres Studiums zu absolvieren, konkretisiert.