Zur JKU Startseite
Orchester
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Die Klangkörper der JKU.

Im sinfonischen Universitätsorchester der JKU und im Kepler Blasorchester ist Platz für nahezu alle Noten – und alle MusikerInnen, auch für dich!

Uniorchester

Hier harmonieren AmateurInnen und HobbymusikerInnen gemeinsam mit Profis, die beispielsweise an der benachbarten Anton-Bruckner-Privatuniversität ein Instrument studieren oder als MusikschullehrerIn arbeiten. Insgesamt über 80 Musizierende – darunter ProfessorInnen, Studierende, AbsolventInnen und Angehörige der JKU sowie musikbegeisterte OberösterreicherInnen gestalten jedes Jahr mehrere Konzertabende mit abwechslungsreichem Programm in Linz und Umgebung.

Kepler Blasorchester

Oberösterreich ist ein Land der Blasmusik, das zeigt sich nicht zuletzt bei den Studierenden der Johannes Kepler Universität. Aufgrund der zahlreichen Anfragen von an der JKU studierenden BlasmusikerInnen im Uniorchester mitwirken zu können, entschloss sich Dirigent Christian Radner 2017 einen neuen Klangkörper zu gründen. Das Blasorchester besteht aus zirka 60 jungen Musikerinnen und Musikern, welche voller Elan und frischem Wind das musikalische Potenzial dieses Klangkörpers lebendig machen.

Veranstaltungen

Konzerte

Ein Ausschnitt von Orchestermusikern mit dem Dirigenten während dem Konzert.
Info

Probeplan Uniorchester

Info

Probeplan Blasorchester

News & Events

Event 10.06.2024

Sommer Open Air an der JKU

Erneut wagen wir ein großes Sommerkonzert mit dem UNIO und Jazz Exclusive.

Event 12.06.2024

JKU Sommerkonzert

Frische und junge Blasmusik am Campus der JKU mit der Magistratsmusik Linz

Bild von der Magistratsmusik Linz am Hauptplatz in Linz
Event 18.06.2024

Blasmusik 2024 am Hauptplatz.

Platzkonzert am Hauptplatz Linz.

asdf
Event 19.06.2024

JKU Sommerkonzert

Frische und junge Blasmusik am Campus der JKU mit den Heimatlandmusikanten