Zur JKU Startseite
Orchester
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Unser Dirigent im UNIO.

Eduard Matscheko

Der 1970 in Linz geborene Dirigent und Geiger Eduard Matscheko studierte Violine in Linz und Wien, besuchte das Musikgymnasium der Diözese Linz und wurde dort vom Komponisten Balduin Sulzer als Konzertmeister und Dirigent gefördert. Neben vielfältiger Orchestererfahrung konnte er vor allem als Stimmführer im „ensemble aktuell“ unter Franz Welser-Möst vielfältige Erfahrung sammeln. Zu seinen Lehrern zählen neben Lynn Blakeslee, Michael Schnitzler (Haydn Trio Wien) und Martin Tuksa, auch Henry Meyer und Peter Kamnitzer (LaSalle Quartett).

Von 1992–1997 leitete er das Jeunesse Orchester Linz, mit dem er vielfältiges Repertoire aus Symphonien und Konzerten bis hin zu Opernproduktionen erarbeitete. Er assistierte mehrfach Franz Welser-Möst, bei Produktionen von Richard Strauss´ Salome, Joseph Haydns Jahreszeiten und bei der 5. Symphonie Anton Bruckners. Er dirigierte das Brucknerorchester Linz, diverse oö. Orchester mit symphonischem Programm, dazu unzählige Operettenkonzerte und war an der Wiener Kammeroper engagiert. Elf Jahre lang dirigierte er die Festmessen im Stift Wilhering und brachte dabei den Großteil der Messen von Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert und vielen anderen zur Aufführung.

Seit 2001 leitet Matscheko Chor & Sinfonia Christkönig und von 2012 bis 2014 auch die Linzer Singakademie. Mit dem Jahr 2012 übernahmen die Wiener Philharmoniker die Patronanz über Matschekos Konzertreihe Sinfonia Christkönig in der Linzer Friedenskirche. Im Februar 2016 debütierte der Dirigent beim Sofia-Philharmonic-Orchestra und übernahm im selben Jahr die künstlerische Leitung des Oberösterreichischen Jugendsinfonieorchesters, das er bis zum Jahr 2022 leitete.

Matscheko war Leiter der Fachgruppe der Streichinstrumente im OÖ Landesmusikschulwerk und unterrichtet Violine und Viola an der LMS Leonding.

Wir bedanken uns, dass Eduard Matscheko das UNIO im Sommersemester 2024 als Karenzvertretung für Christian Radner leiten wird.

Dirigent Eduard Matscheko im Portrait. Dirigent Eduard Matscheko im Portrait.

Frühere Dirigenten

  • Christian Radner M.A., Dirigent des UNO seit 2008, aktuell karenziert (Februar 2024 - August 2024), wird ab Herbst 2024 wieder das UNIO leiten
  • Johannes Wetzler, Dirigent des UNIO von 1979 - 2008