Modernstes Börseninformationssystem "Thomson Reuters EIKON"

JKU "geht an die Börse": Studierende tauchen in Finanzwelt ein.

Das modernste derzeit verfügbare Börsen-Informationssystem, welches mit Unterstützung der Industriellenvereinigung OÖ. angeschaffen wurde, steht seit dem SS 2017 Studierenden und auch MitarbeiterInnen der JKU Linz zur Verfügung.
Im Mittelpunkt des "JKU Trading Rooms" stehen eine immense Fülle an Marktdaten und Analysetools für Standardanlageinstrumente wie Aktien und Anleihen, aber auch für komplexe Derivate. EIKON zeichnet sich durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit aus und verfügt über Charts und Zeitreihenanalysen, zudem Nachrichten und Prognosemodelle zu Unternehmen, Wertpapiermärkten, Geld- und Devisen-Märkten sowie für den Rohstoff- und Energiesektor.

Den Studierenden des Masters "Finance and Accounting" werden durch Reuters spezielle Schulungen für das Tool angeboten, der Vorlesungsstoff ist auf die Anwendung im Thomson-Reuters-Eikon-System abgestimmt. Selbstverständlich steht das Angebot auch für Forschende oder Studierende zur Verfassung einer Seminar- oder Masterarbeit zur Verfügung.

Achtung: Aufgrund der derzeitigen Covid-Einschränkungen ist die Nutzung des Tradingrooms nicht gestattet! Thomson Reuters EIKON kann aber mittels Online-Zugangsdaten für jeweils 1 Arbeitstag von zu Hause genutzt werden. Bitte senden Sie Ihre Terminanfrage mit Wunschtermin(en) an bettina.raab@jku.at.

NEWS 31.01.2021