schließen

o. Univ. Prof. Dr. Helmut Pernsteiner

Institutsvorstand und Abteilungsleiter

Curriculum Vitae

Dekan der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Johannes Kepler Universität Linz

Senatsvorsitzender der Johannes Kepler Universität Linz

Ernennung zum ordentlichen Universitätsprofessor am Institut für Betriebliche Finanzwirtschaft an der Johannes Kepler Universität Linz

Habilitation für das Fach Betriebswirtschaftslehre an der Johannes Kepler Universität Linz

Karenzierung und Dienstverhältnis mit einer Wiener Investmentbank

Forschungsaufenthalt an der Universität Freiburg/CH

Promotion zum Doktor der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Assistent am Institut für Revision-, Treuhand- und Rechnungswesen der Johannes Kepler Universität Linz

Sponsion zum Magister der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Johannes Kepler Universität

Geboren am 11. Juli in Linz

Alles zeigen

{{ dict().Publications }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Lectures }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().ResearchProjects }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Scs }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Innovations }}

{{ typ[0].TYP }}

Sonstige Tätigkeiten bzw. Funktionen

  • Vorstand des Forschungsinstituts für Bankwesen an der Johannes Kepler Universität Linz
  • Mitglied des Vorstandes des Instituts für Versicherungswirtschaft an der Johannes Kepler Universität Linz
  • Mitglied der wissenschaftlichen Leitung der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsakademie
  • Wissenschaftlicher Leiter einiger Universitätslehrgänge der Johannes Kepler Universität Linz
  • Mitglied des Senats der Johannes Kepler Universität Linz 2003 - 2017; Sprecher der Professorinnen und Professoren des Senats 2010 - 2013
  • Mitglied des Herausgeber-Beirats der Zeitschrift CFO aktuell, der M & A Review, der Annales Universitatis Mariae Curie-Skłodowska, Sectio Oeconomia und des Journals of the Faculty of Economic and Administrative Sciences der Marmara Universität Istanbul
  • Mitglied der Jury des Rehau Wissenschaftspreises (Bern), des Stiftungskuratoriums des VKB-Genossenschaftspreises Dr. Pfeifauf (Linz) und des Diplomarbeits-, Masterarbeits- und Dissertatonspreises Versicherungswesen (Linz)
  • Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger
  • Mitglied des Ethik-Komitees der PRIME VALUE Investmentfonds
  • Ständige Vorlesungen an der Wirtschaftsuniversität Preßburg/Slowakei von 1998 - 2012
  • Mitglied der Fakultätsversammlung der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät 2009/10
  • Betriebsrat des wissenschaftlichen Personals der Johannes Kepler Universität Linz 2005 - 2009

Publikationen

Cross-Border-Akquisitionen und Shareholder Value - Eine Analyse von CEE-Transaktionen, in: Jahrbuch des Unternehmenskaufs 2018, hrsg. von Meckl, R., Düsseldorf: Handelsblatt Fachmedien GmbH 2018, S. 53 - 66 (zusammen mit Thomas Brunner-Kirchmair und Eva Wagner).

İşletmelerde Risk Yönetimi: Türkiye, Almanya ve Avusturya Karşılaştırması, hrsg. von Schöning, S., Sümer Göğüş, E. H., Pernsteiner, H., Istanbul: İstanbul Bilgi Üniversitesi Yayinlare 2018, 322 S. (Mitherausgeberschaft).

Deutschland und Polen: Für Familienunternehmen zählen weiche Faktoren, in: Bank und Markt 2017, H.11, S. 32 - 37 (zusammen mit Jerzy Węcławski).

Familienunternehmen und Corporate Social Responsibility, in: CFO aktuell 2017, H.6, S. 228 - 230 (zusammen mit Jerzy Węcławski).

Aufsichtsrats- bzw. Diversitätsmerkmale und Profitabilität von deutschen und österreichischen Versicherungsunternehmen, in: Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft, 2017, S. 1 - 22 (zusammen mit Eva Wagner).

Factors of Influence on Relationship Banking of Polish Firms, in: Contemporary Trends and Challenges in Finance. Proceedings from the 2nd Wroclaw International Conference in Finance, hrsg. von Jajuga, K., Orlowski, L. T., Staehr, K, Springer, Cham 2017, S. 203 - 211 (zusammen mit Jerzy Węcławski).

Akquisitionsmotive von Unternehmen aus der DACH-Region: eine empirische Analyse, in: M&A Review 2017, Vol. 28, Nr. 5, S. 128 - 132 (zusammen mit Thomas Brunner-Kirchmair).

Risikomanagement in Unternehmen: Interkulturelle Betrachtung zwischen Deutschland, Österreich und der Türkei, hrsg. von Schöning, S./Sümer Göğüş, E. H./Pernsteiner, H., Wiesbaden: Springer Gabler 2017, 415 S. (Mitherausgeberschaft).

Finanzrisikomanagement von Familienunternehmen, in: Risikomanagement in Unternehmen: Interkulturelle Betrachtung zwischen Deutschland, Österreich und der Türkei, hrsg. von Schöning, S./Sümer Göğüş, E. H./Pernsteiner, H., Wiesbaden: Springer Gabler 2017, S. 69 - 93 (zusammen mit Thomas Brunner-Kirchmair).

Ethikstrategie und unternehmerisches Risikomanagement, in: Risikomanagement in Unternehmen: Interkulturelle Betrachtung zwischen Deutschland, Österreich und der Türkei, hrsg. von Schöning, S./Sümer Göğüş, E. H./Pernsteiner, H., Wiesbaden: Springer Gabler 2017, S. 397 - 415 (zusammen mit Karin Reisinger). zugleich: Etik Stratejisi ve Kurumsal Risk Yönetimi, in: İşletmelerde Risk Yönetimi: Türkiye, Almanya ve Avusturya Karşılaştırması, hrsg. von Schöning, S., Sümer Göğüş, E. H., Pernsteiner, H., Istanbul 2018, S. 295 - 316.

Cross-Border-Akquisitionen und Shareholder Value - Eine Analyse von CEE-Transaktionen, in: Corporate Finance 2017, Nr. 3-4, S. 122 - 128 (zusammen mit Thomas Brunner-Kirchmair und Eva Wagner).

The impact of finance and governance on the internationalisation modes of family firms, in: European Journal of International Management 2017, H. 1., S. 42 - 64 (zusammen mit Markus Dick, Christine Mitter und Birgit Feldbauer-Durstmüller).

Kann Serbien von den Erfahrungen aus der Tschechischen Privatisierung profitieren?, in: Marmara Business Review 2016, H. 1, S. 21 - 49 (zusammen mit Danis Balgija).

Zum Einfluss der Familie auf das Finanzmanagement, in: CFO aktuell 2016, H. 6, S. 245 - 248 (zusammen mit Jerzy Węcławski).

Finanzierung und Corporate Goverance von polnischen Familienunternehmen, hrsg. von Pernsteiner, H./Węcławski, J., Linz: Trauner Verlag 2016, 193 S. (Mitherausgeber).

Finanzmanagement und Bankbeziehungen, in: Finanzierung und Corporate Governance von polnischen Familienunternehmen, hrsg. von Pernsteiner, H./Węcławski, J., Linz: Trauner Verlag 2016, S. 131 - 162.

Finanzwirtschaftliche Erfolgsmessung von M&A: Ergebnisse vom österreichischen Markt, in: Post-Merger-Integration im Mittelstand, hrsg. von Kuckertz, A./Middelberg, N., Wiesbaden: Springer Gabler 2016, S. 315 - 332 (zusammen mit Thomas Brunner-Kirchmair).

Ein Vierteljahrhundert Wandel in der Unternehmensbewertung, in: Mergers & Acquisitions, hrsg. von Müller-Stewens, G./Kunisch, S./Binder, A., 2. Aufl., Stuttgart: Schäffer-Poeschel 2016, S. 349 f.

Hat Ethik bei M&A - Transaktionen Platz?, in: Private, Das Geld - Magazin, 4/2016, S. 40f.

How do Polish non-listed family firms engage in strong relationship banking?, in: Contemporary Problems in Corporate Governance. Rapport Högskolan Väst 2016: 3, hrsg von Asal, M., Trollhättan 2016, S. 45 - 57 (zusammen mit Jerzy Weclawski).

Unternehmensbewertung von Familienunternehmen, in: Bewertung von Unternehmen, FS für Wolfgang Nadvornik, hrsg. von Brauneis, A., u. a., Wien: Linde Verlag 2016, S. 163 - 176.

Cash is King, oder?, in: M&A-Review 2016, H. 3, VI.

Zur Dauer von Aufsichtsratsmitgliedschaften von österreichischen börsenotierten Unternehmen, in: Marketingaspekte. FS für Gerhard Wührer, hrsg. von Hofer, K. M./Roithmayr, F., Linz: Trauner Verlag 2015, S. 193 - 207.

The Impact of Family Firms on the Financial Sophistication of Firms, in: European Journal of Management 2015, H. 2, S. 27 - 44 (zusammen mit Markus Dick).

Finanzmanagement. Grundlagen - Konzepte - Umsetzung, 2. Aufl., Wiesbaden: Springer Gabler Verlag 2015, 619 S. (zusammen mit Richard Guserl).

Ethisches Wirtschaften versus gute Performance – Ein Widerspruch, der nicht besteht, in: Private - Das Geldmagazin, 2015, H. 3, S. 42 - 43.

M&A-Aktivitäten von Familienunternehmen: Gibt es Besonderheiten?, in: M&A-Review 2015, H. 6, VI.

Finanzmanagement kompakt, 5. Aufl., Wien: Linde Verlag 2014, 160 S. (zusammen mit René Andeßner).

İtibar Yönetimi (Reputation Management), hrsg. von Sumer, H./Pernsteiner, H., Istanbul 2014, 440 S. (Mitherausgeberschaft).

Reputation and Initial Public Offering (IPO), in: İtibar Yönetimi (Reputation Management), hrsg. von Sumer, H./Pernsteiner, H., Istanbul 2014, S. 323 - 339.

Finanzierung von Familienunternehmen, in: Controlling in Forschung und Praxis, hrsg. von Feldbauer-Durstmüller, B./Hiebl, M., Wien 2014, S. 245 - 260.

Performance von M&A-Transaktionen österreichischer Unternehmen, in: M&A Review 2014, S. 17 - 24 (zusammen mit Thomas Brunner und Eva Wagner).

The capital structure and the dividend policy of family firms, in: Annales Universitatis Mariae Curie-Skłodowska, Sectio H, Oeconomia, Bd. 47/4, 2013, S. 95 - 104 (zusammen mit Markus Dick).

Value Management in der Energiewirtschaft, in: CFO aktuell 2013, S. 49 - 52 (zusammen mit Eva Wagner und Johann Mair).

Berührungspunkte zwischen Immobilien- und Unternehmensbewertung, in: Sachverständige 2012, S. 184 - 188.

Post Merger Integration von Akquisitionen in Emerging Markets, in: Steuergestaltung und Betriebswirtschaft, FS für Josef Schlager, hrsg. von Nadvornik, W. u. a., Wien: Linde Verlag 2012, S. 457 - 474.

Management von Zins- und Währungsrisiken in Unternehmen, in: Internationale Rechnungslegung und Internationales Controlling, hrsg. von Denk, C./Feldbauer-Durstmüller, B., Wien: Linde Verlag 2012, S. 519 - 532 (zusammen mit Mark Ayoub).

Anleiheemissionsverhalten von Familienunternehmen in Österreich, in: Steuer- und WirtschaftsKartei 2012, S. 1049 - 1054 (zusammen mit Markus Dick und Christa Oberschmidleithner).

Finanzmanagement kompakt, 4. Aufl., Wien: Linde Verlag 2012, 174 S. (zusammen mit René Andeßner).

Finanzierung und Controlling in Emerging Markets, Wien: Linde Verlag 2011, 224 S. (Mitherausgeber).

Erfolgsfaktoren von Unternehmensakquisitionen in Emerging Markets, in: Finanzierung und Controlling in Emerging Markets, hrsg. von Pernsteiner, H./Sumer, H., Wien: Linde Verlag 2011, S. 71 - 96.

Finanzmanagement. Grundlagen - Konzepte - Umsetzung, Wiesbaden: Gabler Verlag 2011, 620 S. (zusammen mit Richard Guserl).

Familienfremde Eigentümerschaft in Familienunternehmen - Nachhaltigkeit als zentraler Faktor, in: Corporate Sustainability. FS für Adolf Heinz Malinsky, hrsg. von Prammer, H. K., Wiesbaden 2010, 93 - 113.

Management in Emerging Markets, Wien: Linde Verlag 2010, 304 S. (Mitherausgeber).

Zur Problematik eines ethisch hochwertigen Umgangs mit Aktionären, in: Wirtschaft und Ethik, hrsg. von Feldbauer-Durstmüller, B./Koller, E., Wien: Linde Verlag 2010, S. 85 - 108.

Kriz Yönetimi, İstanbul: İstanbul Bilgi Universitätsverlag 2009, 759 S. (Mitherausgeber).

İyileştirme Finansmanı, in: Kriz Yönetimi, hrsg. von Sumer, H./Pernsteiner, H., İstanbul: İstanbul Bilgi Universitätsverlag 2009, S. 283 - 302.

Finanzmanagement kompakt, 3. Aufl., Wien: Linde Verlag 2009, 174 S. (zusammen mit René Andeßner).

Finanzierung von Familienunternehmen - eine "andere" Welt?, in: Steuerwissenschaften und betriebliches Rechnungswesen, FS für Herbert Kofler, hrsg. von Urnik, S./Fritz-Schmied, G./Kanduth-Kristen, S., Wien: Linde Verlag 2009, S. 757 - 778.

Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensethik, Wien: Linde Verlag 2009, 734 S. (Mitherausgeber).

Expansion und M&A-Aktivitäten, in: Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensethik, hrsg. von Feldbauer-Durstmüller, B./Pernsteiner, H., Wien: Linde Verlag 2009, S. 539 - 561.

Unternehmensethik und Kapitalgeber, in: Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensethik, hrsg. von Feldbauer-Durstmüller, B./Pernsteiner, H., Wien: Linde Verlag 2009, S. 171 - 204 (zusammen mit Eva Wagner).

Familienunternehmen und Finanzmanagement, in: CFO aktuell 2009, S. 9 - 12 (zusammen mit Josef Fahrner).

Rechnungswesen und Finanzierung in Emerging Markets, Wien: Linde Verlag 2008, 248 S. (Mitherausgeber).

Finanzierung und Rechnungslegung von Familienunternehmen - eine österreichisch-türkische Erhebung, in: Rechnungswesen und Finanzierung in Emerging Markets, hrsg. von Pernsteiner, H./Sumer, H., Wien: Linde Verlag 2008, 9 - 53 (zusammen mit Haluk Sumer, Serhat Kutlan und Mert Erer).

Finanzmanagement aktuell, Wien: Linde Verlag 2008, 822 S. (Herausgeber).

Finanzmanagement in Emerging Markets, in: Finanzmanagement aktuell, hrsg. von Pernsteiner, H., Wien: Linde Verlag 2008, 233 - 252.

Familienunternehmen. Controlling - Finanzmanagement - Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung - Steuern, Wien: Linde Verlag 2008, 280 S. (Mitherausgeber).

Familienunternehmen und Finanzmanagement, in: Familienunternehmen, hrsg. von Feldbauer-Durstmüller, B., u.a., Wien: Linde Verlag 2008, 53 - 79.

Bewertungsfragen von nicht börsenotierten Familienunternehmen, in: Familienunternehmen, hrsg. von Feldbauer-Durstmüller, B., u.a., Wien: Linde Verlag 2008, 139 - 165 (zusammen mit Edith Hofbauer).

Finanzmanagement kompakt, 2. Aufl., Wien: Linde Verlag 2007, 166 S. (zusammen mit René Andeßner).

Overpricing beim Börsegang, in: CFO aktuell 2007, S. 7 - 9.

Sanierungsfinanzierung, in: Krisenmanagement, hrsg. von Feldbauer-Durstmüller, B./Schlager, J., Wien: Linde Verlag 2007, S. 353 - 373.

Wachstumsmanagement für Mittel- und Kleinbetriebe. Eintrittsschritte in die neuen EU-Märkte, Berlin: Erich Schmidt Verlag 2006, 350 S. (Mitherausgeber).

Expansionsfinanzierung, in: Wachstumsmanagement für Mittel- und Kleinbetriebe, hrsg. von Kailer, N./Pernsteiner, H., Berlin: Erich Schmidt Verlag 2006, S. 213 - 241 (zusammen mit Eva Wagner).

Expansionsformen in den neuen EU-Mitgliedstaaten, in: Wachstumsmanagement für Mittel- und Kleinbetriebe, hrsg. von Kailer, N./Pernsteiner, H., Berlin: Erich Schmidt Verlag 2006, S. 19 - 42 (zusammen mit Markus Dick).

Sanierungsfinanzierung, in: Krisenmanagement. Grundlagen - Strategien - Instrumente, hrsg. von Hutzschenreuter, T./Griess-Nega, T., Wiesbaden: Gabler Verlag 2006, S. 463 - 488.

Ethik bei M&A-Transaktionen, in: Strategisches Management von Mergers & Acquisitions, hrsg. von Borowicz, F./Mittermair, K., Wiesbaden: Gabler Verlag 2006, S. 327 - 347.

Rating - eine Chance für KMU?, in: Wirtschaft und Management, Heft 34/2006, S. 41 - 56.

Finanzmanagement kompakt. Wien: Linde Verlag 2006, 154 S. (zusammen mit René Andeßner).

Mergers & Acquisitions in Emerging Markets. Beispiel Türkei, Linz: Trauner Verlag 2006, 315 S. (Mitherausgeber).

M&A in Emerging Markets (Beispiel Türkei) - Eine grundsätzliche und einführende Betrachtung, in: Mergers & Acquisitions in Emerging Markets. Beispiel Türkei, hrsg. von Pernsteiner, H./Sumer, H., Linz: Trauner Verlag 2006, S. 1 - 17 (zusammen mit Haluk Sumer).

Anforderungen an das unternehmerische Controlling aufgrund Basel II, in: Handbuch Controlling und Consulting. Festschrift für Harald Stiegler, hrsg. von Feldbauer-Durstmüller, B./Schwarz, R./Wimmer, B., Wien: Linde Verlag 2005, S. 515 - 552.

Dividendenpolitik, in: Handbuch Finanzmanagement in der Praxis, hrsg. von Guserl, R./Pernsteiner, H., Wiesbaden: Gabler Verlag 2004, S. 869 - 890.

Die Rolle des Finanzmanagements in der Unternehmensführung, in: Handbuch Finanzmanagement in der Praxis, hrsg. von Guserl, R./Pernsteiner, H., Wiesbaden: Gabler Verlag 2004, S. 1 - 31 (zusammen mit Richard Guserl).

Handbuch Finanzmanagement in der Praxis, Wiesbaden: Gabler Verlag 2004, 1210 S. (Mitherausgeber).

İşletme Bilimi Literatüründe Birleşme Kavramı, in Şirket Birleşmeleri, hrsg. von Sumer, H./Pernsteiner, H., Istanbul 2004, S. 589 - 614.

Şirket Birleşmeleri, Istanbul 2004, 703 S. (Mitherausgeber).

Finanzwirtschaft und unternehmensbezogene NPO, in: Öffentliche Verwaltung und Nonprofit-Organisationen. Festschrift für Reinbert Schauer, hrsg. von Blümle, E.-B./Pernsteiner, H./Purtschert, R./Andeßner, R., Wien, Linde Verlag 2003, S. 405 - 430.

Öffentliche Verwaltung und Nonprofit-Organisationen. Festschrift für Reinbert Schauer, Wien: Linde Verlag 2003, 816 S. (Mitherausgeber).

Der Steuergesetzgeber als Finanzmanager?, in: Steuer- und Wirtschaftskartei 2003, T182 - T186.

Venture Capital und ähnliche Formen - eine finanzwirtschaftliche Erörterung, in: Private Equity und Venture Capital, hrsg. von Kofler, G./Polster-Grill, B., Wien: Linde Verlag 2003, S. 63 - 86.

Zur Vorteilhaftigkeit der Namensaktie, in: GesRZ 2002, S. 120 - 126.

Handbuch Fusionen, Wien: Linde Verlag 2002, 832 S. (Mitherausgeber).

Börsegang und Privatisierung bei Fusionen, in: Handbuch Fusionen, hrsg. von Pernsteiner, H./Mittermair, K., Wien: Linde Verlag 2002, S. 449 - 486 (zusammen mit Astrid Huber).

Finanzwirtschaftliche Aspekte bei Fusionen, in: Handbuch Fusionen, hrsg. von Pernsteiner, H./Mittermair, K., Wien: Linde Verlag 2002, S. 383 - 412 (zusammen mit Martin Schädle).

Fusionen in der betriebswirtschaftlichen Literatur, in: Handbuch Fusionen, hrsg. von Pernsteiner, H./Mittermair, K., Wien: Linde Verlag 2002, S. 153 - 181.

Finanzierung von Unternehmensgründungen und jungen Unternehmen, in: Gründerland Österreich, hrsg. von Buchinger, S., Wien: Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit 2002, S. 50 - 66.

Sanierungsfinanzierung, in: Krisenmanagement - Sanierung - Insolvenz, hrsg. von Feldbauer-Durstmüller, B./Schlager, J., Wien: Linde Verlag 2002, S. 221 - 240.

Fallstudie zu Finanzierung und Förderungen - Unternehmensgründung von Fritz Wiff, in: Gründungsmanagement. Fallstudien, hrsg. von Frank, H./Klandt, H., München: Vahlen Verlag 2002, S. 59 - 69 (zusammen mit Eva Traunmüller).

Wertmanagement. Ein Instrument zur Steigerung des Unternehmenswertes, Wien: Linde Verlag 2001 (Herausgeber).

Finanzwirtschaftliche Unternehmenssteuerung, in: Wertmanagement, hrsg. von Pernsteiner, H., Wien: Linde Verlag 2001, S. 9 - 25.

Eigene Aktien in der Unternehmensfinanzierung, in: Probleme der Finanzmärkte: Währungs und Finanzkrisen / Aspekte der Unternehmensfinanzierung, hrsg. von Schauer, R./Aschinger, G., Linz: Trauner Verlag 2001, S. 149 - 174.

§ 229 Abs. 1 HGB, in: Handbuch Bilanz und Abschlußprüfung, 3. Aufl., hrsg. von Kofler, H./Nadvornik, W./Pernsteiner, H./Vodrazka, K., Wien: Linde Verlag 2001, 12 S.

Initiativen zur Unternehmensgründung und Unternehmensentwicklung, Konzeptionelle Überlegungen und Fördermaßnahmen auf dem Prüfstand, Wien: Linde Verlag 2000 (Mitherausgeber).

Förderung der Unternehmensgründung: Eine grundsätzliche finanzwirtschaftliche Erörterung, in: Initiativen zur Unternehmensgründung und Unternehmensentwicklung, hrsg. v. Kailer, N./Pernsteiner, H./Schauer, R., Wien: Linde Verlag 2000, S. 39 - 56.

§ 224 Abs. 2 B II 1 HGB - Forderungen aus Lieferungen und Leistungen, in: Handbuch Bilanz und Abschlußprüfung, 3. Aufl., hrsg. von Kofler, H./ Nadvornik, W./Pernsteiner, H./Vodrazka, K., Wien: Linde Verlag 2000, 8 S.

§ 225 Abs. 3, in: Handbuch Bilanz und Abschlußprüfung, 3. Aufl., hrsg. von Kofler, H./ Nadvornik, W./Pernsteiner, H./Vodrazka, K., Wien: Linde Verlag 2000, 3 S.

§ 226 Abs. 5, in: Handbuch Bilanz und Abschlußprüfung, 3. Aufl., hrsg. von Kofler, H./ Nadvornik, W./Pernsteiner, H./Vodrazka, K., Wien: Linde Verlag 2000, 2 S.

§ 227 - Ausleihungen, in: Handbuch Bilanz und Abschlußprüfung, 3. Aufl., hrsg. von Kofler, H./ Nadvornik, W./Pernsteiner, H./Vodrazka, K., Wien: Linde Verlag 2000, 3 S.

Buchbesprechung: Schauer, R., Rechnungswesen für Nonprofit-Organisationen, in: Verbands-Management, Heft 3/2000, S 56 f.

Die Kapitalflußrechnung als Bestandteil der Rechnungslegung, in: Der Wirtschaftstreuhänder 1/1998, S. 13 - 18.

Prüfungen im Kapitalmarkrecht, in: Österreichische Zeitschrift für Rechnungswesen 1998, S. 57 - 63.

Handbuch Bilanz und Abschlußprüfung, 3. Auflage, Loseblattausgabe, Wien: Linde Verlag 1998, 2 Bde. (Mitherausgeber).

§ 224 Abs. 3 A I HGB - Nennkapital (Grund - Stammkapital), in: Handbuch Bilanz und Abschlußprüfung, 3. Aufl., hrsg. von Kofler, H./ Nadvornik, W./Pernsteiner, H./Vodrazka, K., Wien: Linde Verlag 1998, 20 S.

§ 224 Abs. 3 A IV HGB - Bilanzgewinn (Bilanzverlust), davon Gewinn-vortrag/Verlustvortrag, in: Handbuch Bilanz- und Abschlußprüfung, 3. Aufl., hrsg. von Kofler, H./ Nadvornik, W./Pernsteiner, H./Vodrazka, K., Wien: Linde Verlag 1998, 3 S.

§ 225 Abs. 5 HGB, in: Handbuch Bilanz und Abschlußprüfung, 3. Aufl., hrsg. von Kofler, H./ Nadvornik, W./Pernsteiner, H./Vodrazka, K., Wien: Linde Verlag 1998, 10 S.

§ 229 Abs. 1 HGB, in: Handbuch Bilanz und Abschlußpüfung, 3. Aufl., hrsg. von Kofler, H./ Nadvornik, W./Pernsteiner, H./Vodrazka, K., Wien: Linde Verlag 1998, 6 S.

§ 231 Abs. 2 Z 28 HGB, Gewinnvortrag/Verlustvortrag aus dem Vorjahr, in: Handbuch Bilanz und Abschlußpüfung, 3. Aufl., hrsg. von Kofler, H./ Nadvornik, W./Pernsteiner, H./Vodrazka, K., Wien: Linde Verlag 1998, 2 S.

§ 231 Abs 2 Z 29 HGB - Bilanzgewinn/Bilanzverlust, in: Handbuch Bilanz und Abschlußpüfung, 3. Aufl., hrsg. von Kofler, H./ Nadvornik, W./Pernsteiner, H./Vodrazka, K., Wien: Linde Verlag 1998, 2 S.

Buchbesprechung: Achleitner, A.-K./Behr, G., International Accounting Standards, München 1998, in: Österreichische Zeitschrift für Rechnungswesen 1998, S. 362 f.

§ 224 Abs. 2 BIII Z 1 HGB - Anteile an verbundenen Unternehmen, in: Handbuch Bilanz und Abschlußprüfung, 3.Aufl., hrsg. von Kofler, H./ Nadvornik, W./Pernsteiner, H./Vodrazka, K., Wien: Linde Verlag 1998, 4 S.

Buchbesprechung: Jabornegg, P., Kommentar zum HGB, New York - Wien 1997, in: Österreichische Zeitschrift für Rechnungswesen 1997, S. 256.

Freiwillige Unternehmensinformationen - ihre grundsätzliche Problematik, in: Freiwillige Unternehmensinformationen, hrsg. von Mittermair, K./Pernsteiner, H., Wien: Linde Verlag 1997, S. 9 - 30.

Rechnungslegungs- und Aufzeichnungsverpflichtungen für Sportvereine, in: Finanzen im Sportverein. Handbuch zur Finanzierung, Besteuerung und Rechnungslegung, hrsg. von Andeßner, R.C./Schmid, C., Wien: Linde Verlag 1997, S. 173 - 183.

Betriebswirtschaftliches Prüfungswesen in Österreich. Festschrift für Karl Vodrazka zum 65. Geburtstag, Wien: Linde Verlag 1996, 783 S. (Mitherausgeber).

Buchbesprechung: Loitlsberger, E., Grundriß der Betriebswirtschaftslehre, 2. Aufl., Wien 1996, in: Das Recht der Arbeit 1996, S. 542 - 543.

Wechselseitige Beteiligungen in rechnungslegungsorientierter und finanzwirtschaftlicher Betrachtung, in: Journal für Betriebswirtschaft 1996, S. 115 - 124.

Eigene Anteile im Jahresabschluß, in: Österreichische Zeitschrift für Rechnungswesen 1996, S. 291 - 294.

Die unternehmerische Publikumsfinanzierung. Die Hinwendung an den österreichischen Kapitalmarkt aus wirtschaftlicher und rechtlicher Sicht, Wien: Linde Verlag 1996, 200 S.

Prospektprüfung in Österreich, in: Betriebswirtschaftliches Prüfungswesen in Österreich, hrsg. von Kofler, H./Nadvornik, W./Pernsteiner, H., Wien: Linde Verlag 1996, S. 515 - 539.

Zwischenberichtspublizität in Österreich, in: Österreichische Zeitschrift für Rechnungswesen 1995, S. 66 - 71.

Der Einfluß des Aktienrechts auf die Finanzierungsentscheidungen der Unternehmen, in: GesRZ (ZS für Gesellschafts- u. Unternehmensrecht) 1995, S. 30 - 35.

Rechnungslegung von österreichischen Investmentfonds, in: Österreichische Zeitschrift für Rechnungswesen 1995, S. 203 - 208.

Rechnungslegung und Börse, hrsg. von Pernsteiner, H., Wien: Linde Verlag 1994, 302 S. (Herausgeber)

Der Einfluß der Börsenotierung auf die Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung, in: Rechnungslegung und Börse, hrsg. von Pernsteiner, H., Wien: Linde Verlag 1994, S. 121 - 144.

Der Zwischenbericht, in: Rechnungslegung und Börse, hrsg. von Pernsteiner, H., Wien: Linde Verlag 1994, S. 189 - 211.

Buchbesprechung: Blaich, R./Egger, W./Weilinger, A., Arbeitsbuch zur Betriebswirtschaftslehre für Juristen, in: Das Recht der Arbeit 1993, S. 332 - 333.

Die Behandlung von Subventionen im handelsrechtlichen Jahresabschluß, in: Österreichische Zeitschrift für Rechnungswesen 1993, S. 354 - 358.

Ergebnisermittlung im Konzern, in: Der Schweizer Treuhänder 1993, S. 1 - 6 (zusammen mit Kurt Auer).

Die Beurteilung des Erfolges nach neuem Rechnungslegungsrecht, in: Der Wirtschaftstreuhänder 6/1992, S. 14 - 19.

Das Agio aus Optionsanleihen beim Emittenten, in: Steuer- und Wirtschafts-Kartei 1992, S. D 41 - 46 (zusammen mit Hubert Baumann).

Die neue Ergebnisermittlung für österreichische Konzerne, in: Steuer- und Wirtschafts-Kartei 1992, S. C 11 - 15.

Informationsinteressen von Kleinanteilseignern, in: Bank-Archiv 1991, S. 251 - 259.

Buchbesprechung: Siegwart/Raas, CIM-orientiertes Rechnungswesen, in: Zeitschrift Führung und Organisation 1991, S. 456.

Publikumsfinanzierung für Personengesellschaften?, in: Rechnungswesen und Besteuerung der Personengesellschaften, Festschrift für Karl Vodrazka zum 60. Geburtstag, hrsg. von Kofler, H./ Jacobs, O.H., Wien 1991, S. 219 - 240.

Die neue Ergebnisermittlung für österreichische Aktiengesellschaften, in: Steuer- und Wirtschafts-Kartei 1991, S. C 9 - 14.

Rechnungslegung für Software beim Anwender nach Handelsrecht, in: Journal für Betriebswirtschaft 1991, S. 155 - 165 (zusammen mit Franz Lehner).

Rechnungslegungsreform in Österreich und der Schweiz, in: Der Schweizer Treuhänder 1990, S. 620 - 625.

Die Besteuerung von Berufs- und Wirtschaftsverbänden in Österreich, in: Verbands-Management 3/1990, S. 44 - 51.

Soll die Innenrevisionsabteilung einem sog. Audit Committee unterstellt werden?, in: Journal für Betriebswirtschaft 1990, S. 151 - 160.

Die einkommensteuerliche Behandlung von Lehrbeauftragten an Universitäten, in: Steuer- und Wirtschafts-Kartei 1990, S. A I 337 - 341 (zusammen mit Ewald Lausberger und Wolfgang Nadvornik).

Das Eigenkapital der Unternehmen, Wien: Linde Verlag 1989, 169 S.

Keine Lockerung des prinzipiellen Erwerbsverbotes eigener Aktien!, in: Finanz-Journal 1989, S. 134 - 136.

Kennzahlen für den Aktienankauf und -verkauf, in: Steuer & Beratung 5/1989, S. 16 - 20.

Kann der Partizipationsschein auch außerhalb der Banken und Versicherungen Bedeutung erlangen?, in: Journal für Betriebswirtschaft 1987, S. 128 - 134.

 

Informationen zu den Fotorechten