schließen

Medienreaktionen

2019

Interview:

WIE MICHEL SERRES LESEN, OHNE ZU VERZWEIFELN?

Anlässlich des Todes des Philosophen Michel Serres beantwortet Gerhard Fröhlich in der Ausgabe #123 der Versorgerin einige Fragen zu seinem persönlichen Zugang zu Michel Serres und gibt Empfehlungen im Umgang mit dessen Texten.

Radiobeiträge:

Symposion "Höher! Schneller! Weiter!" - Freies Radio Freistadt, Fokus Wissen vom 26.07.2019, 11:00 Uhr (Teil 1) und 23.08.2019, 11:00 Uhr (Teil 2). Vorträge von Mathias Binswanger, Regina Tauschek, Gerhard Fröhlich und Terje Tüür-Fröhlich

Feinste Unterschiede. Das Denken des Soziologen Pierre Bourdieu., Ö1, Salzburger Nachtstudio vom  20.3.2019 , Gestaltung: Michael Reitz

Die Beute der Raubverlage ,Ö1, Dimensionen vom 17.06.2019, Gestaltung: Lukas Wieselberg und Elke Ziegler

Wie Pseudoverlage die Wissenschaft unterwandern.Ö1: Wissen aktuell vom 17.06.2019, Gestaltung: Barbara Daser

2018

Interviews:

Radiobeiträge:

Berichterstattung:

2017

Interviews:

Radiobeiträge:

Berichterstattung:

2016

Interviews:

Radiobeiträge:

Artikel

2015

Interviews:

  • Publiziere oder Krepiere. Salomea Krobath, profil 26, 22.6.2015, 81-82;
    Interview "Ständig auf dem Schleudersitz", 84
     
  • Studien im Dornröschenschlaf. Robert Czepel, science.ORF.at, 26.05.2015. Online: http://science.orf.at/stories/1759196/

2014

Interviews:

Radiobeiträge:

2013

Interviews und Berichterstattung:

Radiobeiträge

  

2012

Radiobeiträge:

2011

2010

2007 - 2009