Zur JKU Startseite
Zentrum für Fernstudien
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Nawi-Tec.

Warum mit dem Studium bis nach der Matura warten?

Mit Nawi-Tec holst du dir bereits während der Schulzeit deinen Vorsprung für die Zentralmatura in den MINT-Fächern Chemie, Mathematik und Physik.

Ein zusätzlicher Bonus: Für die absolvierten Lehrveranstaltungen kannst du ECTS-Punkte sammeln und dir diese später für mehrere Studien­richtungen anrechnen lassen.

Nawi-Tec für Schüler*innen.

Adresse

Johannes Kepler Universität Linz
Zentrum für Fernstudien Österreich
Altenberger Straße 69
4040 Linz

Infoabend verpasst? Am 22. März 2022 informierten Univ.-Prof. Dr. Andreas Ney und Univ.-Prof. Dr. Oliver Brüggemann von der Studienkommission Nawi-Tec sowie das Team des Zentrums für Fernstudien Österreich interessierte Schüler*innen, Lehrpersonen und Multiplikatoren über Ablauf und Inhalte des Programms.

Die Aufzeichnung des Online-Infoabends können Sie / kannst du gerne hier nachschauen.

Zur Aufzeichnung , öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Facts zu Nawi-Tec für Schüler*innen

Das Nawi-Tec Programm für Schüler*innen baut auf dem Bachelorstudium Nawi-Tec, öffnet in einem neuen Fenster auf.

Dabei handelt es sich um ein österreichweit einmaliges Angebot eines technisch ausgerichteten, naturwissenschaftlichen Orientierungsstudiums, welches die Fachbereiche Chemie, Mathematik und Physik vereint.

Schüler*innen eröffnet das Programm die Möglichkeit, ihr Grundwissen in diesen Fachbereichen zu vertiefen und zugleich ECTS-Punkte für ein späteres Studium zu erwerben. Sie können aus den drei Fächern wählen und besuchen Überblicks­vorlesungen in 3 Semestern.

Das Programm steht österreichweit ab der 11. Schulstufe (AHS oder BHS) schulbegleitend zur Verfügung. Es kann individuell oder im Schulkontext (Wahlpflichtgegenstand oder unverbindliche Übung) absolviert werden. Ein Einstieg ist dabei immer zum Wintersemester möglich.

Teilnahmemöglichkeiten:

  • präsent am Campus der JKU
  • flexibel über Distance Learning mit regionaler Betreuung an den Programmstandorten: Zentrum für Fernstudien Wien, Bregenz und Saalfelden

 

Aufbau Nawi-Tec im Schulkontext

Aufbau Nawi-Tec

Anrechungsmöglichkeiten im Studium

Im Rahmen des Nawi-Tec-Programms können folgende ECTS erworben werden:

  • je 2 ECTS pro Überblicksvorlesung
  • je 3 ECTS pro Einführungspraktikum / Einführungsübung

Diese ECTS können im späteren Studium genutzt werden:

  • für facheinschlägige Studien z.T. direkt anrechenbar
  • für alle Studien als freie ECTS
  • bei Absolvierung von 9 ECTS Anrechnung der StEOP (=Studieneingangs- und Orientierungsphase) für diverse Studiengänge an der JKU wie Nawi-Tec, Chemistry, Technische Physik und Technische Mathematik


Die Schüler*innen, die das Programm besuchen, sind in diesem Zeitraum als außerordentliche Studierende an der JKU Linz eingeschrieben.

Sie müssen keinen Studienbeitrag leisten, sondern zahlen nur den ÖH-Beitrag (ca. 20 Euro) pro Semester. 

Dein Nutzen von Nawi-Tec

  1. breiteres naturwissenschaftliches Wissen aneignen
  2. Vorsprung für die Zentralmatura ausbauen
  3. Uni-Luft schnuppern
  4. bessere Entscheidungsgrundlage für späteres Studium
  5. ECTS bereits während der Schulzeit erwerben
  6. Schüler*innen mit gleichen Interessen kennen lernen
  7. Praxiserfahrung im Labor (JKU Campus) sammeln

 

Weiterführende Informationen

Nawi-Tec Schülerinnen