schließen

Status, Netzwerke und Entwicklungsperspektive der ökonomischen Disziplin im internationalen Vergleich - Eine komparative Analyse für Deutschland, Großbritannien und die USA.

In dieser Studie wird die vergleichende Bestandsaufnahme des aktuellen Profils und der zukünftigen Entwicklungstendenzen in der deutschen sowie der US-amerikanischen Volkswirtschaftslehre (siehe Forschungsprojekt „Netzwerke, Paradigmen & Attitüden“) um die Erhebung des Profils der britischen Volkswirtschaftslehre erweitert. Ziel ist es, den komparativen Aussagewert der bisherigen Untersuchung weiter zu forcieren und dabei insbesondere die These eines „deutschen Sonderwegs“ in den Wirtschaftswissenschaften bzw. der Wirtschaftspolitik tiefgehender zu ergründen.

Projektdetails

Das Projekt wird durch die Johannes Kepler Universität in Form eines Forschungsstipendiums finanziert

Projektleitung

Karl Beyer
 

Projektmitarbeit

Karl Beyer

Projektdauer

Projektdauer: 01/2018 – 10/2018