schließen

Univ.-Prof. Dr. Dennis Hilgers

Leitung

Curriculum Vitae

geboren

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Rheinisch-Westfälisch Technischen Hochschule in Aachen (RWTH)

wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich Public Management der Universität Hamburg (Prof. Dr. Dr.h.c. Dietrich Budäus)

Promotion (Dr. rer.pol.) zum Thema Performance Management in Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen

Senior Researcher (Post-Doc) am Lehrstuhl für Technologie- und Innovationsmanagement der RWTH Aachen (Prof. Dr. Frank Piller)

Juniorprofessor für Public Management an der Universität Hamburg

Associated Researcher am Lehrstuhl für Technologie- und Innovationsmanagement der RWTH Aachen

mehrere Forschungsprojekte zu neuen Strategien des Innovationsmanagements (Open Innovation) im privaten und öffentlichen Sektor (Open Government) sowie zur Reform des öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens

Universitätsprofessor an der Johannes Kepler Universität Linz

Projektleiter (JKU) des Erasmus+ Projekts: Developing and Implementing European Sector Accounting (DiEPSAm), Projektlaufzeit: Oktober 2016 - August 2019

Alles zeigen

{{ dict().Publications }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Lectures }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().ResearchProjects }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Scs }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Innovations }}

{{ typ[0].TYP }}

Weitere Infos

Forschungsschwerpunkte

  • Reform des öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens
  • Öffentliche Rechnungslegungsstandards (HGB/IPSAS/EPSAS)
  • Public Financial and Performance Management
  • Innovationsmanagement in öffentlichen Einrichtungen
  • Open Government
  • Open Data
  • Bürgerbeteiligung
  • Open Innovation | Technologie- und Erkenntnistransfer

Ausgewählte Publikationen

Schmidthuber, L./Piller, F./Bogers, M./Hilgers, D. (2019), Citizen participation in public administration: investigating open government for social innovation, in: R&D Management, published online 11 March 2019 (VHB JQ3: “B“)

Schmidthuber, L.; and D. Hilgers (2018). From Fellowship to Stewardship? Explaining Extra-Role Behavior of Volunteer Firefighters. VOLUNTAS: International Journal of Voluntary and Nonprofit Organizations, published online 20 September 2018. (VHB JQ3: “B“)

Schmidthuber, L.; Hilgers, D.; Gegenhuber, T.; and S. Etzelstorfer (2017). The Emergence of Local Open Government: Determinants of Citizen Participation in Online Service Reporting. Government Information Quarterly, 34(3): 457-469. (ABS 2015: “3”/ JIF 2016: 4.09)

Lampe, H./Hilgers, D. (2017), Financial aid for local governments: Blessing or mismanagement, International Journal of Public Sector Performance Management, Volume 3, Issue 1, 2017, S. 40-58.

Schmidthuber, L./Hilgers, D. (2017): Unleashing Innovation beyond Organizational Boundaries: Exploring Citizensourcing Projects. International Journal of Public Administration, published online: 19 Jan 2017.

Bogers, M. et al (2017): The open innovation research landscape: established perspectives and emerging themes across different levels of analysis, in: Industry and Innovation, Vol. 24, Issue 1, pp. 8-40. (JQ2: B)

Lampe, H./Hilgers, D./Ihl, C. (2015), Does accrual accounting improve municipalities' efficiency? Evidence from Germany. in: Applied Economics, Vol. 47, Issue 41, pp. 4349-4363. (JQ2: B, Wiener Liste "A")

Lampe, H./Hilgers, D. (2015), Trajectories of efficiency measurement: A bibliometric analysis of DEA and SFA, in: European Journal of Operational Research, Vol. 240, Issue 1, pp. 1-21. (JQ3: A, Wiener Liste "A")

Kube M./Hilgers, D./Koch, G./Fueller, J. (2015), Explaining Voluntary Citizen Online Participation using the Concept of Citizenship: An Explanatory Study on an Open Government Platform, in: Journal of Business Economics (JBE), Vol. 85, Issue 8, pp. 873-895. (JQ3: B, Wiener Liste "A")

Burth, A./Hilgers, D. (2014), Cui bono? Depicting the benefits of the new municipal budgeting and accounting regime in Germany, in: Journal of Business Economics (JBE), Vol. 84, No. 4, S. 531-570. (JQ3: B, Wiener Liste "A)

Hilgers, D. (2012), Open Government: Theoretische Bezüge und konzeptionelle Grundlagen einer neuen Entwicklung in Staat und öffentlichen Verwaltungen, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft (ZfB) Band 82, Heft 6 (2012), Seite 631-660. (JQ3: B, Wiener Liste "A)

Hilgers, D./Müller-Seitz, G./Piller, F. (2010), Benkler revisited – Venturing beyond the open source software arena?, ICIS Proceedings 2010, Paper 97, aisel.aisnet.org/icis2010_submissions/97, ISBN: 978-0-615-41898-8. (JQ3: A)

 

Vorträge

2017

Chancen und Nutzen der Modellierung, Projektion und Szenarienbildung für eine integrierte Finanz- und Infrastrukturplanung,  Symposium „Integrierte Infrastruktur- und Finanzplanung in Zeiten urbaner Transformation“. 14. Dezember 2017, Deutsches Institut für Urbanistik, Köln.

Researching Open Innovation: Opportunities and Challenges, Annual Meeting of the Academy of Management, 77th Annual Meeting of the Academy of Management, 5. August 2017 Atlanta, USA.

Die Reform des öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesen im Kontext öffentlicher Verschuldung aus Sicht der Wissenschaft, 6. Hamburger Fachtagung zur Reform des öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens, 18. Mai 2017, Hamburg.

Towards a more sophisticated use of accrual accounting in municipalities: A good marriage needs more than a yes, Vortrag gemeinsam mit Nitzl, Christian und Hirsch, Bernhard, 77th Annual Meeting oft he Academy of Management (AoM), 5. August 2017, Atlanta/USA.

Shedding light on participation in open government arenas: Determinants of platform activity of web and mobile users, HICSS, 6. Januar 2017, Hawaii/USA.

Neues aus der Forschung zu Open Government. Mehrwert für Behörden, Wirkung auf Verwaltung und Bürger, Open Government Tag 2017, München, 12. Oktober 2017.

2016

Strukturen und Entwicklungspfade des Hochschulmanagements: Empirisch gestützte Erkenntnisse aus Deutschland und Österreich, 3. Jenaer Fachtagung “Hochschulrecht, Rechnungswesen und Besteuerung, 24. November 2016, Jena.

Der Beschaffungsmanager im strategischen öffentlichen Einkauf, Führungskräfteforum des Behörden Spiegel, Hamburg, 16. November 2016.

Aktuelle Entwicklungen im Management von Feuerwehren, Führungskräfteforum des Behörden Spiegel in Kooperation mit der Berufsfeuerwehr Düsseldorf, Hamburg, 17. November 2016.

Wie saniert man öffentliche Haushalte, Industrie im Dialog, Industriellen Vereinigung Oberösterreich, 16. September 2016, Linz.
 
Measuring Open Government, Outcome Evidence from Country-Level Data, EURAM 2016 Conference, 3. Juni 2016, Paris, Frankreich.

Researching Open Innovation: Opportunities and Challenges, Annual Meeting of the Academy of Management, Annual Meeting of the Academy of Management, 9. August 2016 Anaheim, California, USA.

Exploring Drivers of Platform Activity from Web and Mobile Users: A Quantitative Analysis, Open and User Innovation Workshop 2016, Harvard Business School, 6. August 2016, Boston, USA.

Urban Management between Innovation and Legitimation, CASiM Conference 2016: European Cities in Dynamic Competition, HHL,7. Juli 2016, Leipzig.

Public Management and University Management Session Chair, Pfingsttagung 2016 in München, German Academic Association for Business Research (VHB), 20. Mai 2016, München.

Status and Future Outlook of University Senior Management, Workshop Osaka University, 18. Februar 2016, Osaka, Japan.

2015

Auswirkungen und Chancen von EPSAS. Einheitliche Europäische Standards für die Rechnungslegung. Webinar der SAP AG, 4. Dezember 2015.

Europäischer Verwaltungsraum, Workshop zur Neuausrichtung des FÖV, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften, Speyer 16. November 2015.

Open Government. Eine Standortbestimmung. Verwaltungsmanagement-Tag 2015, Johannes Kepler Universität Linz, 10. November 2015.

Public Financial Management. Staatsverschuldung im Lichte der Reform des öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens. Helmut Schmidt Universität, Hamburg, 4. November 2015.

Ein Modernes Rechnungswesen mit EPSAS. Ein Standard für Europa?, KDZ Zentrum für Verwaltungsforschung, Wien, 15. Oktober 2015.

Von der Imitation zur Innovation im Public Management, Universität der Bundeswehr, München, 14. Oktober 2015.

Public Financial Management, WK ÖBWL Herbsttagung des VHB, Hamburg, 10. September 2015.

Financial Aid for Local Governments: Blessing or Mismanagement, Academy of Management Annual Conference, Vancouver, 11. August 2015.

How Crowdsourcing Can Be Applied To Co-Create Political Strategies With and For Citizens, Academy of Management Annual Conference, Vancouver, 10. August 2015.

Researching Open Innovation: Theoretical and Empirical Approaches at Different Levels of Analysis (PDW), Academy of Management Annual Conference, Vancouver, 7. August 2015.

Harmonisierung des öffentlichen Rechnungswesens für Europa. Zukunftskongress 2015, Berlin, 23. Juni 2015.

Ausblick zu den EPSAS. Abschlussvortrag, 5. Hamburger Fachtagung zur Reform des staatlichen Rechnungswesens, Finanzbehörde Hamburg, 12. Juni 2015.

Podiumsdiskussion: Öffentliches Haushalts- und Rechnungswesen. arf GmbH, Nürnberg, 8. Mai 2015.

Open Government, Symposium Städtemanagement 2015, TU Kaiserslautern, 7. Mai 2015.

Einführung der EPSAS in Deutschland und Europa, 18. Effizienter Staat, Berlin, 5. Mai 2015.

Transparenz und Vertrauen mit Open Government, Gastvorlesung Universität Bern, 2. April 2015.

Open Innovation: Chancen und Risiken, Risikodialog Umweltbundesamt Österreich, Wien 25. März 2015.

EPSAS. Es wird spannend!, Kommunalkongress 2015 der BertelsmannStiftung, Berlin, 16. März 2015.

Feuerwehr und Management, Oberösterreichischer Landesfeuerwehrtag 2015, Wels, 6. März 2015.

Modernes Rechnungswesen: EPSAS - Ein Standard für Europa? Webinar der Unit4 AG, 5. März 2015.

Social Media in der Krisenkommunikation. Potenziale und Ansatzpunkte für das Land Oberösterreich. Abschuss des Forschungsvorhaben KassAndra 2.0, Neue Wege der Bevölkerungsinformation im Katastrophenschutz-Management in Oberösterreich, Linz, 23. Februar 2015.

Open Innovation: The new imperative? Bundesministerium für Verkehr, Technologie und Innovation, Wien, 15. Januar 2015.

2014

Wege zu EPSAS. Der Moderne Staat, 18. Fachmesse und Kongress, Berlin, 3. Dezember 2014.

EPSAS and beyond: Zur Zukunft des öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens, 2. Fachtagung Kompetenzkreis Haushalts- und Rechnungswesen, Thüringer Rechnungshof, Jena, 28. November 2014.

Innovationen im öffentlichen Finanzmanagement, Verwaltungsmodernisierung - Bilanz und Perspektiven, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften, Speyer, 10. Oktober 2014.

Vereinfachung oder "Gigantismus"? Die EU-Finanzvorgaben und ihre Folgen, Führungskräfteforum Innovatives Management: Zukunftsperspektiven für den Public Sector 2014, Lübeck, 25. September 2014.

Gesellschaftliche Herausforderungen und Entwicklungen für das Feuerwehrwesen aus Sicht der Sicherheitsforschung, Bezirksfeuerwehrtag 2014, Linz, 22. September 2014.

Ein neues öffentliches Haushalts- und Rechnungswesen für Österreich. Notwendige Reform der Rechnungslegung auf Landes- und Kommunalebene, Symposium des Instituts Wirtschaftsstandort Oberösterreich, Linz, 9. September 2014.

Local governments in the wake of new financial management: Evidence from Germany (gemeinsam mit Lampe, H.) Operations Research 2014, Jahrestagung der Gesellschaft für Operations Research, RWTH Aachen, 4. September 2014.

Intellectual Property – A System at the Crossroads? Economic Forum Alpbach 2014, Alpbach in Tirol, 27. August 2014.

Zukunftssichere Finanzierung der Versorgungansprüche der Beamtinnen und Beamten der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH): Bewertungsfragen der Pensionsrückstellungen, Sachverständigenanhörung in der Hamburger Bürgerschaft, Hamburg, 22. August 2014.

Institutionelle Transparenz durch ein neues öffentliches Haushalts- und Rechnungswesen, Symposium aus Anlass des Delegationsbesuch des Rechnungsprüfungsausschusses des Dt. Bundestages in der Hessischen Landesvertretung, Brüssel, 20. August 2014.

Crowdsourcing in socially contested issue areas, Academy of Management Annual Conference, Philadelphia, 4. August 2014.

Researching Open Innovation. Theoretical and Empirical Approaches at Different Level of Analyses, Academy of Management Annual Conference, Philadelphia, 1. August 2014.

Citizensourcing, Open Government und Open Innovation: Chance oder Utopie?, Veranstaltung Offene Gesellschaftliche Innovation, Universität Lichtenstein, Vaduz, 26. Juni 2014.

Does Accrual Accounting improve municipalities efficiency? (gemeinsam mit Lampe, H.), 14th European Academy of Management (EURAM) Conference 2014, Valencia, 5. Juni 2014.

Are Municipal Bailouts sustainable? Empirical Evidence on the interaction between debt, efficiency and interest payments (gemeinsam mit Lampe, H.), 14th European Academy of Management (EURAM) Conference 2014, Valencia, 4. Juni 2014.

Kommentare zu IPSAS/EPSAS: Stand und Entwicklung des kommunalen Finanzmanagements, Symposium zu Ehren von Hansjürgen Bals, Kommunalwissenschaftliches Institut der Universität Potsdam, 30. Mai 2014.

Open Innovation im öffentlichen Sektor, Internationale Konferenz: Offene gesellschaftliche Innovation Wie Bürger wertvolle Beiträge in Politik und Verwaltung einbringen können, Innenministerium Baden-Württemberg, Stuttgart, 15. Mai 2014.

Public Innovation Management, 9th Network Meeting of Peter Pribilla Foundation, Rom, 30. April 2014.

Institutionelle Transparenz durch das neue öffentliche Haushaltsund Rechnungswesen: Bisherige Erfahrungen und zukünftige Herausforderungen, 11. Salzgitter-Kongress für Kommunal Finanzen, Salzgitter, 24. April 2014.

New Paths of University Management and Governance: Insights from Germany, Research Workshop: Research Constructive Relationship between Academic Managers and Administrative Managers, University of Tokyo, 26. März 2014.

Controlling von Open Innovation, Mittelstandstagung „Controlling aktuell“, Technische Universität Braunschweig, 13. März 2014.

EPSAS – die Zukunft des öffentlichen Rechnungswesens? Diskussionsforum des Europäischen Landesvertretung Hessen, Brüssel, 11. Februar 2014.

Das neue öffentliche Haushalts- und Rechnungswesen in Deutschland: Erfahrungen und Ausblicke im Public Financial Management, Forschungskolloquium der Universität Freiburg, Freiburg, 6. Februar 2014.

Optimierung des Einkaufs auf Behördenebene, Hamburger Vergabetag 2014, Handelskammer Hamburg, 31. Januar 2014.

Die doppelte Buchführung im kommunalen Bereich: Trends und Entwicklungen. Symposium Wasserversorgung 2014, ÖVWG Österreichische Vereinigung für das Gas- und Wasserfach, Wien, 29. Januar 2014.

2013

EPSAS: Chancen - Herausforderungen – offene Fragen zur Schaffung institutioneller Transparenz im öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesen, Fortbildungstag des Hessischen Rechnungshofs, Darmstadt, 10.12.2013.

Kommunales Schuldenmanagement, Moderner Staat 2013, 17. Fachmesse und Kongress, Berlin, 03.12.2013.

Wirtschaftsplan bei § 26 LHO-Betrieben/Sondervermögen bzw. netto veranschlagenden Einheiten. Sachverständigenanhörung in der Hamburger Bürgerschaft, Haushaltsausschuss Hamburg, 19.11.2013.

Public-Public-Partnership. What can we learn from collaborative administrative projects in Germany, Indo-German eGovernance Forum 2013, Neu Delhi, 24.10.2013.

10 Jahre Wirkungsorientierte Verwaltungsführung in Oberösterreich, Fach- und Festveranstaltung „Wirkungsorientierte Verwaltungsführung – 10 Jahre für das Land Oberösterreich, Linz, 24.09.2013.

Open Innovation in der öffentlichen Verwaltung Chance oder Utopie? IT-Beauftragten Ta-gung der Hamburger Behörden und Bezirke, Jesteburg, 05.09.2013.

Glanz ist noch kein Gold: Von Open Data zu Open Government, Herbsttagung 2013 der Österreichischen Verwaltungswissenschaftlichen Gesellschaft, „Öffentlichkeit und Transparenz in der Verwaltung“, St. Pölten, 05.09.2013.

Gibt es ein richtiges Leben im falschen? Zur Reform des öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens als zentrales Informationssystem öffentlicher Ressourcensteuerung, Kommunale Sommergespräche, Bad Aussee, 25.07.2013.

Reform des öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens: Von Doppik bis zum Bürgerhaushalt, Haushaltspolitische Konferenz der PIRATEN Partei, Dresden, 06.07.2013.

Future of Governmental Performance Measurement, Chinese-German Workshop: Government Performance Management: Practices and Prospects der Friedrich-Ebert Stiftung, Shanghai, 26.06.2013.

Performance Management in Germany: Risk and Reality, Chinese-German Workshop: Government Performance Management: Practices and Prospects der Friedrich-Ebert Stiftung, Shanghai, 26.06.2013.

Transcending the Dark Age: Benefits of a New Municipal Budgeting and Accounting System in Germany, 9th Transatlantic Dialogue, Baltimore, 14.06.2013.

Scale Economies versus Incentives: The Local Administration of Sales Tax, 9th Transatlantic Dialogue, Baltimore, 14.06.2013.

Scheitert die Wirkungsorientierung an der Wirklichkeit? Bundeskongress Haushalt und Finanzen, Berlin, 11.06.2013.

Verwirrspiel Haushaltsmodernisierung, 16. Kongress Effizienter Staat, Berlin, 16.05.2013.

Public-Private-Ecosystems: Neue Entscheidungs- und Wertschöpfungsstrukturen im öffentlichen Sektor, Open Commons Kongress 2013, Linz, 14.05.2013.

Open Government and beyond, 8th Network Meeting of Peter Pribilla Foundation, Rom, 10.05.2013.

Open Government 200. MiniTalk at Peter Pribilla Conference, Leadership For Innovation: Visualizing The Invisible, München, 26.04.2013.

Designing a Problem Conference, Peter Pribilla Conference, Leadership For Innovation: Visualizing The Invisible, München, 26.04.2013.

Von Open Innovation zu Open Government. Neue Wege im öffentlichen Innovationsmanagement, 10. Forum Innovation, Plattform für Innovationsmanagement (PFI), Wien, 24.04.2013.

Einleitung: Öffentliche Dienstleistungsnetzwerke - wo stehen wir und wohin geht der Weg, VMT 2013 - Verwaltungsmanagement Tag 2013, Johannes Kepler Universität Linz, 23.04.2013.

Open Service Innovation. Interaktive Wertschöpfung mit Kunden und Mitarbeitern, 14. KVA Service Kongress: Kunden binden und begeistern, Dienstleistungen verkaufen, Altlengbach bei Wien, 18.04.2013.

Cui bono Open Government: Stand und Perspektiven einer neuen Offenheit in Staat und Verwaltung, Vortrag auf Konferenz der Staatskanzlei NRW und Gesellschaft für Programmforschung: Offenes Regierungshandeln Neue Qualität im Verhältnis von Bürger und Staat, Düsseldorf, 10.04.2013.

Leveraging External Sources for Public Innovation: Exploring Open Government, Gastvorlesung an der University of Southern Denmark, MCI Seminar, Sønderborg, 21.03.2013.

Staat und Gemeinwesen zwischen Finanzkrise und politischer Entfremdung. Was Public Management zu leisten vermag, Antrittsvorlesung an der JKU Linz, 28.01.2013.

2012

Discussant und Moderation: Tagung Internet und Partizipation, Universität Hamburg, 1.12.2012.

Governing the commons: Public Administrative Reform and Public Innovation Management, Doktorandenseminar der Reichwald Familie, Universität Chemnitz, 31.11.2012.

Veränderungsprozesse in der Beschaffung von 'unten' initiieren und von 'oben' umsetzen, 14. Beschaffungskonferenz 2012, Berlin, 20.09.2012.

Interaktionsarbeit und Open Government, Workshop ServProf - Professionalisierung von Dienstleistungen, HHL – Leipzig Graduate School of Management, Leipzig, 17.09.2012.

Adopting the Idea of Open Innovation for Technology Transfer, Aarhus University, 22.08.2012.

Von der Bürgerbefragung zu Open Government, Vom bloßen Wähler und Steuerzahlen zum aktiven Gestalter, 47. Kongress der Deutschen Marktforschung, Berlin, 22.06.2012.

Was ist Open Government? Jahreskonferenz der Präsidenten der deutschen Landesparlamente, des Deutschen Bundestages und des Bundesrates, Dresden, 12.06.2012.

Wege und Irrwege zum Transparenzgesetz, „Rechtspolitischer Salon“ des Vereins Rechtsstandort Hamburg unter der Schirmherrschaft der Justizsenatorin, Bucerius Lawschool Hamburg, 29.05.2012. (Podiumsdiskussion)

Thinking about Open Government, 7th Network Meeting of the Peter Pribilla Foundation, Villa Mondragone, Rom/Italien, 11.05.2012.

Public Financial Management, Reform des öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens in Deutschland, Gastvorlesung „Management von Öffentlichen & Privaten Organisationen“, Universität Hamburg, 25.04.2012.

Strategien für Open Government: One Stop Europa 2012 Konferenz. Alcatel-Lucent Stiftung für Kommunikationsforschung, Innenministerium Baden-Württemberg, Stuttgart, 19.04.2012. (Podiumsdiskussion)
Quo Vadis - Open Innovation, Distributed, Innovation and open Source Models for Electric-Vehicle Developments, 5th project-day of NoAE, Düsseldorf, 18.04.2012.

2011

Die aktuelle Finanzsituation der Universität Hamburg und die Perspektiven, Die Sicht der UHH, Co-Referat zum Vortrag von Dr. Katrin Vernau, Kanzlerin der Universität Hamburg, 20.01.2011.

Neue Wege der Hochschulsteuerung und -finanzierung, Vorlesungsreihe "Finanzierung von Hochschulen" der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, veranstaltet auf Anregung des Akademischen Senats der Universität Hamburg, Hamburg, 03.02.2011.

Business Intelligence bei Feuerwehren, Projekttreffen der Arbeitsgruppe BI bei Berufsfeuerwehren, Universität Hamburg, 07.02.2011.

Applying Open Innovation for Technology Transfer, University Relation Leadership Forum (URLEF), IBM Innovation Forum, Amsterdam, 17.02.2011.
Interaktive Wertschöpfung, Ringvorlesung Marketing und Innovationsmanagement, Gastvorlesung an der Fachhochschule Salzburg, Salzburg-Kuchl, 01.03.2011.

Communities als Quelle von Innovationen: Erfolgsfaktoren der Umsetzung, 14. Aachener Dienstleistungsforum, Veranstaltung für Führungskräfte zum Thema: „Kundenintegration: Managing Customers“, Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) der RWTH Aachen, Aachen, 17.03.2011.

The spirit of Open Government, Keynote, 9th Public Sector Congress: Open Innovation in the Public Sector, Brüssel, 29.03.2011.

Von Open Innovation zu Open Government, „TIM Forscht“, Forschungsseminar am Lehrstuhl für Technologie- und Innovationsmanagement (Prof. Dr. Herstatt) der Technischen Universität Hamburg-Harburg, Hamburg, 11.04.2011.

Offene Verwaltungsdaten als Innovationsmotor, Effizienter Staat 2011: Erfolgsfaktor Strategie - Verwaltungstransformation in einer vernetzten Welt, Berlin, 04.05.2011.

Towards Open Government, 6th Network Meeting of the Peter Pribilla Foundation, Villa Mondragone, Rom/Italien, 05.05.2011.

Open Government: Ein neues Paradigma für Staat und Verwaltung? 12. Fachkongress Neue Verwaltung mit Messe eGovernment der dbb Akademie, Leipzig, 10.05.2011.

Kommunaler Schutzschirm Hessen, Kick-Off zum Forschungsprojekt mit dem Hessischen Ministerium der Finanzen, Wiesbaden, 17.05.2011.

Public Management zwischen Finanzkrise und Open Government, Gastvorlesung für die Studierendengruppe Public Management (Exkursion) der Kommunale Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen (HSVN), Hamburg, 18.05.2011.

Podiumsdiskussion Open Government, Liberales Zukunftsforum "Open Government, Bucerius Law School, Hamburg, 06.06.2011.

How Open is Government? Investigating Open Innovation in the Public Sector, 7th Transatlantic Dialogue EGPA/ASPA: Strategic Management of Public Organizations, Rutgers University Newark, 23.06.2011.

Global Economic Uncertainty and the Push to Redefine Public Sector Compensation in the United States, Co-Referat zum Paper, 7th Transatlantic Dialogue of EGPA/ASPA: Strategic Management of Public Organizations, Rutgers University Newark, 24.06.2011.

Pillars of Open Government, 6th International Innovation Lab Conference “Updates from the Frontier of Innovation”, London, 08.07.2011.

The Global Ecology of Crowdsourcing, Open Government and beyond, Academy of Management Annual Meeting 2011, San Antonio, Texas, 15.08.2011.

"Open Data in Practise", Key-Note, Workshop Open Government, ]init[ AG, Berlin, 07.09.2011.

Erfolgsmessung von Crowdsourcing Plattformen zur Ideengenerierung, KnowTech - Kongress zum IT-gestützten Wissensmanagement, Bad Homburg, 28.09.2011.

„Die Besten arbeiten immer für andere“ – Betriebliches Innovationsmanagement und Managementinnovation, Kamingespräche des Wirtschaftsrats der CDU e.V., Leonberg, 26.09.2011.

„Verwaltung 2.0 – moderne Verwaltung als wichtiger Standortfaktor“ Mittagstisch des Wirtschaftsrats der CDU e.V., Karlsruhe, 26.09.2011.

Die Chancen nutzen: Warum die kommunale Doppik so wichtig ist, Eröffnungsvortrag: Deutsches Institut für Urbanistik, Seminar Bilanzpolitik und Bilanzanalyse im neuen kommunalen Rechnungswesen, Berlin, 29.09.2011.

Mit Communities zum Open Government: Wege zur Öffnung von Staat und Verwaltung, Workshop „Communities for Innovation“, 41. GI-Jahrestagung INFORMATIK 2011, Berlin, 06.10.2011.

Paneldiskussion Open Government, Workshop Open Government, Öffnung von Staat und Verwaltung, 41. GI-Jahrestagung INFORMATIK 2011, Berlin, 6.10.2011.

Open Government 200, Peter Pribilla Advisory Board Meeting, TU München, 24.10.2011.

4. Nacht des Wissens, Universität Hamburg, Podiumsdiskussion: Finanzierung der Hochschule: Die ökonomische Wirkung von Sparbeschlüssen 29.10.2011.

Framing Openness in the Public Sector, MCPC 2011 - Bridging mass customization and open innovation, San Francisco, 16.11.2011.

Public Innovation Management: Brown Bag Lunch: Unternehmen, Recht, Innovation und Risiko, Universität St. Gallen, 28.11.2011.

2010

Open Innovation für den Staat: Neue Methoden im öffentlichen Innovationsmanagement, Gastvorlesung Public Management IV, Johannes Kepler Universität Linz, 23.02.2010.

Government 2.0: Mit offenen Kooperationsprinzipien zum interaktiven Staat, Gastvortrag im Rahmen der Vortragsreihe „Brown Bag Lunch“, Zeppelin Universität, Friedrichshafen, 24.03.2010.

Wege und Erfolgsfaktoren von Open Innovation, 7. Forum Innovation und Produktentwicklung, Lean Innovation, Wien, 25.03.2010.

Open Innovation Management for the Public Sector, 14th Annual Conference of the International Research Society for Public Management (IRSPM), Universität Bern, 08.04.2010.

Track Chair & Discussant Track Public Innovation at the 14th Annual Conference of the International Research Society for Public Management (IRSPM), Universität Bern, 08.04.2010.

Public Financial Management in Germany. Insights in recent German Public Sector Accounting and Budgeting Reforms. Track: New Financial Management, the 14th Annual Conference of the International Research Society for Public Management (IRSPM), Universität Bern, 07.04.2010.

Stakeholder Performance Reporting For NPOs. Recommendations for an improved and Stakeholder-Oriented Accounting Practice. 10th European Academy of Management (EURAM) Conference 2010, Rom, 20.05.2010.

The Era of Open Government – Harnessing the Benefits of Openness for Public Innovation. 10th European Academy of Management (EURAM) Conference 2010, Rom, 20.05.2010.

Public Accounting Innovation in Germany. Rhetoric or Reality?, 6th Transatlantic Dialogue of EGPA/ASPA, Rethinking Financial Management in the Public Sector. Siena, Italien, 24.06.2010.

Discussant for: Rebudgeting in Italian Local Governments: Magnitude, processes and drivers. 6th Transatlantic Dialogue of EGPA/ASPA, Rethinking Financial Management in the Public Sector. Siena/Italien, 24.06.2010.

Mit Business Intelligence zur innovativen Feuerwehr. Vortrag für Feuerwehr und Rettungsdienst der Landeshauptstadt Düsseldorf, Düsseldorf, 12.08.2010.

Open Innovation und Collaborative Democracy. Brown Bag Talk Hyve AG, München, 28.09.2010.

Erfolgsfaktor strategischer Einkauf, Podiumsdiskussion: Fachforum Beschaffung & Organisation, 12. Beschaffungskonferenz 2010: Wege aus der Schuldenfalle, Berlin, 30.09.2010.

Open Government. Fostering Leadership for Public Innovation: Peter Pribilla Stiftung Annual Meeting, Leipzig, 20.10.2010.

Innovation, Invention, Change: Öffentliches Innovationsmanagement zwischen Revolution und Restauration. Internationales Forschungscolloquium Public Management, Linz, 24.11.2010.

Track Chair & Discussant: Allgemeines Innovationsmanagement, Internationales Forschungscolloquium Public Management, Linz, 23.11.2010.

Track Chair & Discussant: Management Accounting, Internationales Forschungscolloquium Public Management, Linz, 24.11.2010.

Technologie- und Erkenntnistransfer aus der Wissenschaft in der Industrie. Abschlusstreffen zum PATE Projekt, Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), Bonn, 19.11.2010.

Open Innovation für den öffentlichen Sektor? 5th Annual Research Colloquium on Innovation & Value Creation, Beilngries, 26.11.2010.

Benkler revisited – Venturing beyond the open source software arena?, International Conference on Information Systems (ICIS) 2010, Saint Louis, Missouri/USA, 13.12.2010.

2009

Open Innovation: Konzepte, Methoden und Impulse, Jahrestagung Fachausschuss- und Arbeitskreisleiter der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde (DGM), Frankfurt, 11.02.2009.

Open Innovation und Patente: Wege zum Erfolg, Key-Note, Österreichische Patentamt in Kooperation mit AWS Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH, Wien, 20.04.2009.

Open Innovation for Government – Citizensourcing and beyond. Presentation of ongoing research project at 7th Annual International Open and User Innovation Workshop, Hamburg University of Technology (TU-HH-Harburg), Hamburg, 03.-05.06.2009.

Latest Developments in German Public Sector Accounting and Budgeting – Empirical Findings and Theoretical Framework. 9th International Symposium on Public Sector Management: Accounting, Accountability and Governance, Johannes Kepler Universität, Linz, 22.-23.06.2009.

Citizensourcing in the public sector, Academy of Management Annual Meeting 2009, Chicago, 07.08.2009.

Case studies and expert interviews to research openness in innovation, (PDW), Exploring openness of innovation: A methodological discourse, Academy of Management Annual Meeting 2009, Chicago, 08.08.2009.

Open Governance and Citizensourcing, Habilitandenworkshop 2009 der Wissenschaftlichen Kommission Öffentliche Betriebswirtschaftslehre (WKÖ) im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaftslehre e.V. (VHB), München, 04.09.2009.

Schlussfolgerungen für die zukünftige Reform des Haushaltswesens in Deutschland, Abschlussvortrag auf der 4. Hamburger Fachtagung zur Reform des staatlichen Haushalts- und Rechnungswesens in Deutschland, Hamburg, 10.09.2009.

Das neue Haushaltswesen Hamburg (NHH) aus Sicht der Wissenschaft. Vortrag auf der Reformmesse der Finanzbehörde der Freien- und Hansestadt Hamburg, Hamburg, 10.09.2009.

Open Innovation and Co-Creation: From Idea to Product, Workshop Idea League Mobility Summer School 2009, Aachen, 14.-18.09.2009.

Open Innovation im öffentlichen Sektor, Key Note: Research Workshop Innovation and Value Creation, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg, 14.11.2009.

2008

Internal Capabilities for User/Open Innovation, 6th Annual International Open and User Innovation Workshop, Harvard Business School, Boston, 05.08.2008.

Performance Management in Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen, Gastvorlesung an der Universität Linz, 15.04.2008.

gesamtes Schriftenverzeichnis