schließen
Portraitfoto von Präsident Dr. Johannes Fischer

Präsident Hon.-Prof. Dr. Johannes Fischer

Präsident des Landesverwaltungsgerichtes (LVwG) Oberösterreich

Curriculum Vitae

Leiter des Boards der Österreichischen Akademie der Verwaltungsgerichtsbarkeit

Präsident des Landesverwaltungsgerichtes Oberösterreich sowie Beirat und Redaktionsmitglied der Zeitschrift der Verwaltungsgerichtsbarkeit (ZVG)

Ernennung zum Präsidenten des Unabhängigen Verwaltungssenats (UVS) des Landes Oberösterreich

Vizepräsident des Unabhängigen Verwaltungssenats (UVS) des Landes Oberösterreich

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Verfassungsgerichtshof in Wien

Mitarbeiter des Amtes der Oö Landesregierung (Verfassungsdienst und Personalabteilung), Mitarbeiter der Oberösterreichischen Landtagsdirektion, sowie der Bezirkshauptmannschaft Rohrbach

Universitätsassistent am Institut für Zivilrecht der JKU Linz (Abteilung für Dogmengeschichte)

Vertragsassistent am Institut für Zivilrecht (Abteilung für Dogmengeschichte) der JKU Linz

Doktoratstudium an der JKU Linz

Rechtspraktikant am Bezirksgericht Aigen

Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der JKU Linz

Alles zeigen

{{ dict().Publications }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Lectures }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().ResearchProjects }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Scs }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Innovations }}

{{ typ[0].TYP }}

Funktionen

  • Präsident des Landesverwaltungsgerichtes (LVwG) Oberösterreich
  • Leiter des Boards der Österreichischen Akademie der Verwaltungsgerichtsbarkeit

Arbeitsschwerpunkte

  • Grundverkehrsrecht
  • Verwaltungsstrafrecht
  • Organisationsrecht sowie Ordnungs- und Sicherheitsrecht

Publikationen

Kommentare und Handbücher

  • Handbuch der Verwaltungsgerichtsbarkeit, 2014, Jan Sramek Verlag (704 S.) [gemeinsam mit K. Pabel und N. Raschauer]
  • Handbuch zum oberösterreichischen Grundverkehrsgesetz, Juridica (1998) 344 S. [gemeinsam mit Meinhard Lukas]

Beiträge in Fachzeitschriften und wissenschaftlichen Sammelwerken

  • Zur Befangenheit aufgrund richterlichen Verhaltes – die Verwaltungsgerichte im Spannungsfeld zwischen Äquidistanz und (Bürger)Service, in Adamovich/Funk/Holzinger/Frank (Hrsg), Festschrift für Gerhart Holzinger (2017) 233-244 [gemeinsam mit Harald Wiesinger]
     
  • Der Rechtsschutz durch die Verwaltungsgerichte – in Praxis und Theorie, ZVG 2017, 50
     
  • Verfahren vor den Verwaltungsgerichten, in Bergthaler/Grabenwarter (Hrsg), Musterhandbuch Öffentliches Recht (2014) [gemeinsam mit Wolfgang Steiner]
     
  • Organisation und Besetzung der Landesverwaltungsgerichte – Zuständigkeit der Landesverwaltungsgerichte, in Fischer/Pabel/Raschauer (Hrsg), Handbuch der Verwaltungsgerichtsbarkeit (2014) 147-201 [gemeinsam mit Markus Zeinhofer]
     
  • Das Verfahrensrecht der Verwaltungsgerichte I. Instanz (VwGVG), in Österreichische Juristenkommission (Hrsg), Justizstaat – Chance oder Risiko? (2014) 311-324
     
  • Einrichtung von Verwaltungsgerichten erster Instanz, Fragen des Übergangs, in Janko/Leeb (Hrsg) Verwaltungsgerichtsbarkeit erster Instanz (2013) 127
     
  • Die Einführung von Verwaltungsgerichten in den Ländern, ZVR 2012, 426
     
  • Die (künftige) Realisierung des Rechts auf angemessene Verfahrensdauer in Verwaltungsverfahren, ZfV 2012, 211 [gemeinsam mit Johanna Fischerlehner]
     
  • Die Einrichtung von Verwaltungsgerichten 1. Instanz (Ein neues Rechtsschutzgebäude entsteht), JRP 2012, 170
     
  • Die Vertretung des Landes und seiner Behörden in Verfahren vor dem Verfassungsgerichtshof, ZfV 2008, 326 [gemeinsam mit Helmut Hörtenhuber]
     
  • Der "Zweitwohnsitz" im oberösterreichischen Landesrecht, ÖJZ 1996, 161 [gemeinsam mit Wolfgang Steiner]
     
  • Auswirkungen des Oö. Grundverkehrsgesetzes 1994 auf die Gemeinden, Oö. Gemeindezeitung 1995, 174
     
  • Der Baugrundstücksverkehr nach dem Oö. Grundverkehrsgesetz 1994, NZ 1995, 73
     
  • Offene Fragen zu § 215 Abs. 1 Satz 2 ABGB, Der österreichische Amtsvormund 1994, 89

Entscheidungsbesprechungen / Rezensionen

  • Fischer zu Ent/Frischengruber, JWG – Jugendwohlfahrtsrecht (1992), in: DRdA 1994, 553