schließen

Support & Service

Service und Support Center.

Ein zentrales Element der Integration bzw. Inklusion von Menschen mit Behinderungen und /oder chronischen Krankheiten ist die Teilnahme an gesellschaftlich anerkannter Aus- und Weiterbildung, wie zum Beispiel das Absolvieren eines Studiums. Integriert Studieren sorgt für ein integriertes universitäres Studium unter möglichst gleichberechtigten Bedingungen.

Unsere Zielgruppen können unter anderem mit Büchern, Zeitschriften, Handouts, Webseiten und Videos in ihrer üblichen Form nicht oder nur erschwert arbeiten. Dadurch kann sie nur erschwert an Bildung und Gesellschaft teilnehmen. Barrierefreie (digitale) Informationen und Materialien, die am Computer, Laptop oder Tablet verfügbar sind, erleichtern die Ausbildung und die selbstbestimmte Teilhabe.

Chance IKT
Menschen mit Behinderungen und / oder chronischen Krankheiten nutzen den Computer mittels "Assistierender Technologien":

  • Ausgabe in Blindenschrift(Braille)
  • Bildschirm-Vergrößerung
  • Vorlese-Software
  • Alternative Eingabegeräte wie Joysticks, Spezialtastaturen, etc.

Überall, wo der Computer eingesetzt wird - und damit in nahezu allen Lebensbereichen - wird so die Teilnahme und Mitarbeit möglich.

Forschung, Entwicklung und Lehre

Integriert Studieren ist fest in der internationalen Community verankert und ist teil eines großen Netzwerks von ExpertInnen. Durch die Lehre sorgt Integriert Studieren dafür, dass Studierende verschiedenster Studienrichtungen das Bewusstsein für Barrierefreiheit, Integration und für die Gestaltung einer für alle offenen Lebenswelt mittels Informations- und Kommunikationstechnologie und Assistierenden Technologien zu stärken.

Service und Support Center 

Du brauchst Beratung oder warst überhaupt noch nie bei uns?

Bei Mag.Andrea Petz bist du richtig,
Termine gibt es vorab per eMail!

Mag.Andrea Petz 
andrea.petz@jku.at od. +43 732 2468 3757


Du wirst schon von uns betreut und willst Literatur oder eine Prüfung schreiben? 
 

Dann bist du bei Carmen Lepschy richtig:

Montag bis Freitag nach Vereinbarung
Telefon: +43 732 2468 3760

Anfragen per eMail:
pruefung-iis@jku.at