schließen

Tunnel-Roboter spart Zeit und Geld

Ein Tunnel-Drainage-Roboter soll künftig dabei unterstützen, Drainage-Rohre neben Tunnels von Ablagerungen frei zu halten und Tunnelsperren für die Säuberung der Rohre überflüssig machen. Der Prototyp für den Tunnel-Drainage-Roboter wurde am Institut für Elektrische Messtechnik entwickelt. 

Das Wasser, das sich über Tunnels sammelt und über Drainage-Rohre abgeleitet wird, setzt in den Rohren mineralische Ablagerungen ab, die im schlimmsten Fall zur Verstopfung der Rohre und zu Überschwemmungen führen können. Um dies zu verhindern, werden derzeit die Rohre in ihrer gesamten Länge mit Hochdruck gereinigt, was zeitaufwändig und teuer ist. Der vom Diplomanden Gabriel Ecker am Institut für Elektrische Messtechnik entwickelte Tunnel-Drainage-Roboter kann direkt im Rohr die Verunreinigungen aufspüren und damit gezieltes Reinigen ermöglichen.

ServusTV brachte dazu in P.M.Wissen einen ausführlichen Bericht.

 

NEWS 08.04.2020

Fachbereich Mechatronik