Herzlich willkommen am Institut für Strafrechtswissenschaften!

Die Tätigkeit unseres Instituts gründet auf einem breit gefassten Verständnis der Strafrechtswissenschaften. Sie behält stets kritisch im Blick, dass der Staat mit den Mitteln des Strafrechts wohl am intensivsten in die Rechte des Einzelnen eingreift.

Das Institut betreut die Lehre im Fach Strafrecht im Diplom- und Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften sowie die strafrechtlichen Lehrveranstaltungen im Bakkalaureats- und Masterstudium. Forschung und Lehre des Instituts umfassen die Voraussetzungen und Rechtsfolgen der Strafbarkeit im materiellen Strafrecht, das Strafprozessrecht, die Strafrechtstheorie sowie kriminologische Fragestellungen. Grundlagenforschung und der Austausch mit der Strafrechtspraxis stellen gleichermaßen wichtige Bereiche der Institutstätigkeit dar. Ferner zählen zum Tätigkeitsbereich des Instituts das Europa- und Völkerstrafrecht.

Institut für Strafrechts-
wissenschaften

Adresse

Johannes Kepler Universität Linz
Altenberger Straße 69
4040 Linz

Standort

Juridikum, 1. Stock, Trakt A und B

Telefon

+43 732 2468 7442,7444

E-Mail

strafrecht@jku.at

 

Abteilung für Grundlagen der Strafrechtswissenschaften
und Wirtschaftsstrafrecht
 

Zur Abteilung

Abteilung für Praxis der Strafrechtswissenschaften
und Medizinstrafrecht
 

Zur Abteilung

Abteilung für Unternehmensstrafrecht und
Strafrechtspraxis
 

Zur Abteilung
Team der Assistent*innentagung

Strafrechtliche Tagung für Assistent*innen
Dezember 2021, JKU Linz

 

Vernehmung und Verhandlung via Videokonferenz: Deus ex machina im Strafprozess?

Universitätsübergreifende Workshops und Tagungen, die sich primär an Mitglieder des Mittelbaus ("akademischer Nachwuchs") richten, sind in vielen Fachrichtungen üblich. Gerade für junge Kolleg*innen sind Foren zum Zweck des gemeinsamen Austausches sehr wertvoll. Auf dem Gebiet der Strafrechtswissenschaften gibt es diesbezüglich noch Entwicklungspotential. Daher möchte das Kollegium des Mittelbaus des Strafrechtsinstituts der JKU Linz einen ersten Schritt setzen und am 02. und 03. Dezember 2021 zu einer Tagung für Assistent*innen einladen. Weitere Infos.

Das Tagungsteam: Mag.a Magdalena Neuhofer, Mag.a Julia Köpf, Dr. Siegmar Lengauer,
Mag.a Sophie Sackl und Dr.in Lisa Schmollmüller (v.l.n.r)