Zur JKU Startseite
Institut für Wirtschaftsinformatik - Communications Engineering
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Prozessmodellierung und Analyse eines Projektes zur Erstellung von Academic Education Material mithilfe von IoT-Devices

Beschreibung

In dieser Masterarbeit wird ein an der Johannes-Kepler-Universität durchgeführtes Projekt zur Erstellung von Academic Educational Material mithilfe von IoT-Devices empirisch erhoben, modelliert und analysiert. Die Arbeit beschäftigt sich mit der Forschungsfrage wie ein Use Case orientierter Lernprozess für die Entwicklung von IoT-Systemen aussieht. Weiters werden im Detail auch die Struktur, allgemeine Muster sowie die Lernunterstützung durch Supervisor im Laufe der Arbeit behandelt. Der Prozess wurde mithilfe von Leitfadengesprächen mit den Projektteilnehmern erhoben und anschließend in BPMN, mithilfe des Tools Camunda Modeler, dargestellt. In der Arbeit werden die empirisch erhobenen Use Cases in ihrer Struktur dargestellt. Die Prozessdiagramme wurden verwendet, um grobe Prozessschritte zu erkennen. Des Weiteren wird in der Arbeit dargestellt welche Prozessschritte ohne Unterstützung der Supervisor durchgeführt wurden und welche Schritte Interventionen der Supervisor benötigten. Im weiteren Verlauf der Arbeit werden die Lessons Learned der Projektteilnehmer dargestellt und die Arbeit führte zur Findung eines integrierten Prozesses zur Lernunterstützung für die Entwicklung von IoT-Systemen. Abschließend werden die Forschungsfragen beleuchtet und die Arbeit endet zusammenfassend mit einer Conclusion.

BearbeiterIn

Matthias Ettl

BetreuerIn