schließen
Visionen KEPLER TRIBUNE, Ausgabe 2/2019

Die Vermessung der Wissenschafts-welt

Seit Jahren gilt der Impact-Faktor fälschlicherweise als Qualitätsmerkmal einer Zeitschrift. Einige Wissenschaftler denken aber über Alternativen nach.

Von Katharina Kropshofer
Visionen KEPLER TRIBUNE, Ausgabe 2/2019

Die beste Tumorzelle ist eine tote Tumorzelle

Seit Jahresbeginn forscht, lehrt und behandelt der deutsche Top-Onkologe Clemens Schmitt als Professor an der Linzer Kepler-Uni. Seine Arbeit könnte die Krebstherapie maßgeblich verändern und die Rückfallquote senken.

Von Markus Staudinger
Visionen KEPLER TRIBUNE, Ausgabe 1/2019

Gegen das Vergessen

Demenz ist eines der Phänomene und Probleme einer zunehmend alternden Gesellschaft unserer Zeit.
Bislang gelten die meisten Formen von Demenz als unheilbar. Doch neue Forschung weckt neue Hoffnungen.

Von Christian Heinrich
Visionen KEPLER TRIBUNE, Ausgabe 1/2019

Fair Trade für Plastik-Recycling

Wie die JOHANNES KEPLER UNIVERSITÄT LINZ eine grandiose Geschäftsidee in Afrika zur Marktreife bringt.

Von Dieter Hönig
Visionen KEPLER TRIBUNE, Ausgabe 4/2018

Ein Herz von Tieren

Angenommen, Sie wären schwer herzkrank und nur ein Spenderherz könnte Ihr Leben retten. Würden Sie das Herz eines Schweines annehmen?

Von REBEKKA HAEFELI
Visionen KEPLER TRIBUNE, Ausgabe 3/2018

Anlass zu Spekulationen

Gibt es Leben außerhalb unserer Erde?

Von CLAUDIA LAGLER
Visionen KEPLER TRIBUNE, Ausgabe 2/2018

Objektivität in der Wissensvermittlung

Fakten, Transparenz und Vertrauen — JKU-Absolvent und ORF-Anchorman Tarek Leitner bei der Inauguration der KEPLER TRIBUNE über Objektivität in der Wissensvermittlung.

Von Tarek Leitner
Visionen KEPLER TRIBUNE, Ausgabe 1/2018

Die weiche Revolution

Metallische Roboter machen Platz – eine neue Generation an weichen, dehnbaren Maschinen und verformbarer Elektronik bahnt sich ihren Weg.

Von MARTIN KALTENBRUNNER
Visionen KEPLER TRIBUNE, Ausgabe 1/2018

Kapitale Digital-Irrtümer

Digitalisierung verändert die Produktion, die Logistik, die Arbeit. Aber welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die Führung von Unternehmen? Und welche hat sie nicht? Eine Spurensuche mit vier Management-Professoren der JKU, die mit ihrer Lehre und Forschung der Universität neue Impulse geben wollen.

Von DIETMAR MASCHER