Campus Ausgabe 3/2021

Mit offenem Blick

Kaum ein Forschungsbereich entwickelt sich so dynamisch wie die Medizin. Digitalisierung, technologischer Fortschritt sowie andere Lebensgewohnheiten haben die Ansprüche massiv geändert. In Linz wurde an der JKU jetzt ein neuer Medizinischer Campus gebaut – er steht für ebendiese Veränderung und auch für die große Frage: Worauf wird es in der Zukunft der Medizin ankommen?

Von Ruth Eisenreich
Campus Ausgabe 3/2021

Abseits vom Elfenbeinturm

Seit zwei Jahren wird an ihm gebaut, jetzt ist der neue MED Campus I direkt neben dem Kepler Klinikum fast fertig – und bereit, in seinen Räumen ganz neue Schwerpunkte der medizinischen Forschung zu setzen. Im Mittelpunkt steht dabei vor allem eine große Herausforderung: Wie kommt das, worüber hier nachgedacht wird, punktgenau beim Patienten an?

Von Markus Rohrhofer
Campus Ausgabe 2/2021

Die Kraft der Begeisterung

Schuhe gibt es in verschiedenen Farben, Formen und Größen. Damit für jeden etwas dabei ist. Warum soll das bei Wissen und Wissenschaft anders sein? Mit ihrem bunten Angebot für Kinder, unter anderem dem „Zirkus des Wissens“ und der bald erscheinenden dritten Ausgabe des „Tribünchens“, hat sich die JKU Linz genau diesem Gedanken verschrieben: Wissenschaft spannend zu machen. Weil jedes Kind das Recht auf Wissen und Erkenntnis hat.

Von Thomas Brezina
Campus Ausgabe 1/2021

Gemeinsam einsam

Das erste Semester im Studium kann etwas Besonderes sein. Neue Freund*innen, neue Freiheit. Nun heißt es plötzlich: Pandemie statt Party. Wie junge Menschen den Verlust eines Lebensgefühls empfinden.

Von Lukas Kapeller
Campus Ausgabe 3/2020

Fragen aus Keplers Garten

In die Zukunft denken, Innovation erkunden und zugleich mit Formen des Diskurses experimentieren: All das hat mit der DNA des Ars Electronica Festivals zu tun. In der Corona-Krise mutiert das Linzer Medienkunstfestival nun selbst zu einem Prototyp.

Von Uschi Sorz
Campus Ausgabe 2/2020

Im Schnellvorlauf

Virusnachweise im Genlabor, hoffentlich bald ein Medikament gegen COVID-19 und ein green new deal für die Zeit danach: Bei allem Negativen zeigt sich in der Corona-Krise auch die Chance für neue Konzepte in der Wirtschaft, in der Forschung und in der Art, wie wir künftig arbeiten und leben.

Von Christopher Wurmdobler
Campus Ausgabe 4/2019

Zwischen all den Büchern eine Welt

Wenn man ein wenig pathetisch sein möchte, und das ist kein Fehler in allzu nüchternen Zeiten, dann stand nichts weniger als „das friedliche Zusammenleben aller Völker“ Pate bei der Gründung jener Universitätsstelle, die man heute schlicht Bibliothek der JKU nennt.

Von Klaus Buttinger
Campus Ausgabe 4/2018

Das Ende der Starre

Die berühmte „neue Welt der Arbeit“ ist gar nicht so neu. Eigentlich. Wer von außen auf die großen, weiträumigen Büroflächen zugeht, die sich Unternehmen rund um den Globus in den letzten Jahren gezimmert haben, muss zwangsläufig an eine Einrichtung denken, die allgemein keinen guten Ruf genießt: das mehr oder weniger gute alte Großraumbüro.

Von ELISABETH POSTL
Campus Ausgabe 2/2018

Wie kommt die Zeit zur Geschichte?

Zeitgeschichte ist Vorgeschichte der Gegenwart. In Linz fand die Forschung zur Zeitgeschichte schon früh ihren Platz an der Hochschule.

Von MARCUS GRÄSER
Campus Ausgabe 1/2018

Es werde LIT

Die Johannes Kepler Universität wächst. Direkt am Campus entsteht das Open Innovation Center des Linz Institute of Technology, Wirtschaft und Wissenschaft formen darin die Zukunft.

Von Tobias Prietzel
Campus Ausgabe 1/2018

Der Doktorhut

Kleidung setzt Unterscheidung. In diesem Sinne war sie immer konfliktgeladen. Der Hut war einst ein Zeichen der Freiheit.

Von ROMAN SANDGRUBER
Campus Ausgabe 1/2018

Very British

Die Johannes Kepler Universität gründet im Rahmen des Linz Institute of Technology (LIT) ein College nach englischem Vorbild.

Von Meinhard Lukas