close

acatech - Circular Economy Initiative Deutschland
 

Zum 1. Oktober 2019 wurde Prof. Erik Hansen (IQD) seitens der acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (die Institution die weltweit für die Kreierung des Begriffs "Industrie 4.0" bekannt ist) im Rahmen der Circular Economy Initiative Deutschland zum wissenschaftlichen Leiter der Arbeitsgruppe "Zirkuläre Geschäftsmodelle und Digitale Technologien" (https://www.circular-economy-initiative.de/arbeitsgruppen-1) und Mitglied des Lenkungskreis (https://www.circular-economy-initiative.de/lenkungskreis-1) berufen. Zusammen mit führenden Universitäten (JKU, ETH Zürich, TU München, TU Berlin, ESCP Europe), außeruniversitären Forschungseinrichtungen (Fraunhofer, Wuppertal Institut, Borderstep Institut), Unternehmen (RLG Reverse Logistics Group, Siemens, SAP, TRUMPF, Interseroh, Schwarz Gruppe, Covestro, AfB Social&Green IT, cirplus, Af) und zivilgesellschaftlichen Initiativen (WWF, Fiware Foundation) werden neue Geschäftsmodelle für die Kreislaufwirtschaft entwickelt sowie technologische und regulatorische Erfolgsfaktoren zur Überwindung von Geschäftsmodell-Barrieren identifiziert. Leiter seitens der Wirtschaft ist Patrick Wiedemann, CEO der RLG Reverse Logistics Group. Die Initiative und Arbeitsgruppe werden von der Geschäftsstelle der Acatech und der zertifizierten B Corporation SYSTEMIQ, beide Sitz in München, koordiniert.