Zur JKU Startseite
Institut für Umweltrecht
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Wagner / Weiß / Hintermayr / Persy / Ennöckl / Wessely (Hrsg), Tier- und Artenschutzrecht. Jahrbuch 22

Soeben ist im NWV-Verlag der Band 
Wagner / Weiß / Hintermayr / Persy / Ennöckl / Wessely (Hrsg), Tier- und Artenschutzrecht. Jahrbuch 22
erschienen.

Die bibliographischen Daten:

NWV im  Verlag Österreich, Wien 2022
XIV, 342 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-7083-4078-4
€ 84,00

Die AutorInnen:

  • Christine Ahlers
  • Regina Binder
  • Lydia Burgstaller
  • Sonja Chvala-Mannsberger
  • Thomas Cirsovius
  • Barbara Felde
  • Reinhard Fries
  • Niklas Hintermayr
  • Birgit Hollaus
  • Herbert Kalb
  • Maria-Elisabeth Krautwald-Junghanns
  • Michael Marahrens
  • Bettina May
  • Patricia Patsch
  • Alexander Rabitsch
  • Peter Scheibl
  • Rainer Weiß
  • Wolfgang Wessely
  • Rudolf Winkelmayer

Zum Inhalt:

Das Jahrbuch Tier- und Artenschutzrecht repräsentiert erstmals dieses praktisch so bedeutsame Thema in der Reihe der NWV-Jahrbücher.

Die im Laufe eines Jahres in der online-Zeitschrift „Tier- und Artenschutz in Recht und Praxis“ (TiRuP) erschienenen Beiträge werden jeweils zu einem Jahrbuch zusammengefasst, das im Sinne der praktischen Handhabung in drei Teile gegliedert ist:

  • Teil I: Aufsätze
  • Teil II: Rechtsprechung
  • Teil III: Service

Der Band soll

  • den am Tier- und Artenschutz rechtswissenschaft­lich Interessierten einen Überblick über die brennenden Probleme dieses Rechtsbereiches geben,
  • Hilfestellung in der Praxis insb der Behörden und (Amts‑)Tierärzte bieten, und
  • einen Beitrag dazu leisten, den Individualtierschutz ebenso wie den Artenschutz durch wissenschaftliche Beiträge und Diskussionen zu unter­stützen.

Eine übersichtliche Gliederung, eine prägnante Aufbereitung der einzelnen Beiträge und ein detailliertes Stichwortverzeichnis garantieren eine rasche und problembezogene Information.