schließen

Willkommen am Institut für Zivilrecht!

Das Institut für Zivilrecht vertritt das Fach Zivilrecht (in den Studienvorschriften auch bezeichnet als „Privatrecht“; „Bürgerliches Recht“) in Lehre und Forschung. Seine sieben Abteilungen sind je einem Lehrstuhl zugeordnet; sie spiegeln die Breite des am Institut abgedeckten Fachgebietes wider.

Neben hohem Engagement in der Lehre haben sich die Institutsangehörigen stets bemüht, durch ihre Forschungs- und Publikationstätigkeit einen starken, auch fächerübergreifenden Praxisbezug herzustellen. Das kommt vor allem in den am Institut betreuten Kommentarprojekten und den von Institutsmitgliedern herausgegebenen Zeitschriften zum Ausdruck. Daneben ist es aber ein traditionelles Anliegen der hier Tätigen, auch durch die monographische Vertiefung von Einzelfragen zur Entwicklung des Privatrechts beizutragen.

Institut für Zivilrecht

Adresse

Johannes Kepler Universität Linz
Altenberger Straße 69
4040 Linz

Standort

Juridicum, 2. Stock, Trakt A und B

Telefon

+43 732 2468 1815

News & Events
News 09.12.2019

Gustav Figdor-Preis für Rechtswissenschaften an Thomas Bieber verliehen
 

Die Österreichische Akademie der Wissenschaften hat Anfang Dezember einen JKU Juristen ausgezeichnet.

News 27.11.2019

Veranstaltungseinladung Podiumdiskussion "Traumberuf Rechtsanwalt (?)".

Kaum ein juristisches Berufsbild scheint sich derzeit mehr im Umbruch zu befinden als jenes des Rechtsanwalts/der Rechtsanwältin. Das Nachrücken geburtenschwacher Jahrgänge, die zunehmende Bedeutung der „Work-Life-Balance“ sowie die Präsenz anderer, auf den ersten Blick attraktiver anmutender Berufsbilder, stellen den Rechtsanwaltsstand vor eine Herausforderung. Aus diesen Gründen laden Sie das Institut für Anwaltsrecht an der JKU sowie die ÖH Doktorat Jus zu einer Podiumsdiskussion unter dem Titel "Traumberuf Rechtsanwalt (?)" ein, bei welcher ebendiese Themen diskutiert werden sollen.

News 08.11.2019

Exportrechts-Tagung und Chinas Seidenstraße

Logistikketten, Steuer- und Zollrecht, Digitalisierung und die Seidenstraße wurden an der JKU diskutiert.

News 04.11.2019

Zwei JKU-ForscherInnen habilitiert

Martina Schickmair (Institut für Zivilrecht) und Thomas Wolkerstorfer (Institut für Unternehmensrecht) erhielten ihre Habilitationsurkunden.