Zur JKU Startseite
Linz Institute of Technology
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Laura Thäter, MSc

Weitere Informationen zur Person

Laura Thäter schloss 2020 ihr Studium in Management und Business Development an der Leuphana Universität Lüneburg ab. Nachdem sie an der Hertie School Berlin als wissenschaftliche Mitarbeiterin in einem Projekt zu Open Social Innovation gearbeitet hat, ist sie nun als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Lehrstuhl "Managing Socio-Technical Transitions" tätig. 
Lauras Forschungsgebiet ist die Organisationstheorie, mit einem besonderen Interesse an neuen Formen der Organisation. Sie befasst sich insbesondere mit der Frage, wie die Plattformökonomie, vor allem digitale Arbeitsmärkte, nachhaltiger und gleichberechtigter gestaltet werden können. 

Publikationen

Publikationen

Gegenhuber, T., Schüßler E., Reischauer G., & Thäter, L. (forthcoming). Building Collective Institutional Infrastructures for Decent Platform Work: The Development of a Crowdwork Agreement in Germany. Research in the Sociology of Organizations.