Zur JKU Startseite
LIT Open Innovation Center
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

TRANSFORM.

Neue Wege in Forschung und universitärer Bildung.

And the most elevated of all human capacities is the one that may be the most elusive and difficult to define and therefore is trickiest to teach. This is humanity's unique talent for creativity.
(Joseph E. Aoun, 2017)

Im Zeitalter der digitalen Transformation wird angesichts einer zunehmenden Automatisierung und Technisierung menschliche Arbeit neu definiert. Die Annahme, vordergründig die Vermittlung von technischem Know-how in den Fokus zu rücken, greift zu kurz. Neben dem Erwerb von fundiertem Fachwissen sowie breitem Kontextwissen ist die Ausbildung kreativer, sozialer und kommunikativer Fähigkeiten zentral, um die Anwendbarkeit des Wissens in unterschiedlichen Situationen gewährleisten und die Lösung von komplexen Problemstellungen ermöglichen zu können. Um jungen Menschen das Rüstzeug mitzugeben, in einer vernetzten, sich rasch verändernden Welt handlungsfähig zu bleiben, sie aktiv mitzugestalten und positive Veränderungen einzuleiten, stehen Universitäten in der Verantwortung, neue Wege der universitären Lehre und Forschung zu gehen. Die komplexen und potenziell krisenhaften Herausforderungen unserer Zeit lassen sich nur in einem kreativen Umfeld bewältigen. Dafür braucht es einen Schulterschluss zwischen Kunst und Wissenschaft.

Im Projekt „TRANSFORM - Digitale und soziale Transformation mittels neuer Wege in Forschung und universitärer Bildung" findet diese Zielsetzung erste prototypische Ansätze. Gemeinsam mit der Universität für angewandte Kunst Wien und der Donau-Universität Krems werden neue Wege in Forschung und universitärer Lehre ergründet und erprobt. Die Entwicklung von zukunftsorientierten, transdisziplinären und interuniversitären innovativen Lehrformen und Formaten steht dabei im Zentrum.

Wir weisen darauf hin, dass mit Abspielen des Videos u.U. Daten an Dritte übermittelt werden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Datenschutzinformationen



„TRANSFORM - Digitale und soziale Transformation mittels neuer Wege in Forschung und universitärer Bildung" findet von Jänner 2020 – Dezember 2023 statt und wird finanziert durch das österreichische Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Rahmen des Calls „Digitale und soziale Transformation in der Hochschulbildung“.

Logo Transform
Create

TRANSFORM in der Lehre

Aktuelle Kurse und Ausschreibungen
Inspire

SYMPOSIUM UNIVERSITAS

8. - 9. September 2021 / JKU, Linz
(in Englisch)
Sujet Symposium
Inspire

TRANSFORM SYMPOSIUM

The Art of Transformation
27. - 29. Oktober 2021 @ Wien, AIL
Create & Transform

Transformation Labs

Prototypen transdisziplinärer Zusammenarbeit