Made by MED: Die Angebote am JKU MED Campus

Nicht nur Mediziner*innen, auch alle anderen Gäste können sich im neuen Café Antonia am JKU MED Campus stärken.

Café Antonia am MED Campus
Café Antonia am MED Campus

Warum sich das Café am neuen MED Campus angesiedelt hat und weshalb sich ein Besuch lohnt, erzählt Geschäftsführerin Rebecca Gallistl im Interview.

Warum haben Sie sich für die Eröffnung einer Filiale am neuen Med Campus der Johannes Kepler Universität entschieden?

Rebecca Gallistl: Das Projekt fanden wir von Anfang an spannend, eine komplett neuer Campus, junge Leute, tolle Architektur, und trotzdem den Park vor der Tür - schöner geht's nicht. Die Vorbereitungszeit und die ersten Gespräche mit der JKU verliefen super, und demnach wussten wir - hier sind wir richtig!

Welches Angebot erwartet die Kund*innen am Med Campus?

Rebecca Gallistl: Unser Gäste erwartet ein tolles Angebot, wobei uns vorallem die Qualität und Frische der angeboteten Getränke und Speisen wichtig ist. Sei es beim Kaffee von Julius Meinl, den hausgemachten Torten vom Gasthaus Edlmühle in Zwettl an der Rodl, den Säften vom Obsthof Schurm aus Lichtenberg, oder auch unserer kleinen aber feinen Speisekarte. Neben Pizza, Salate und Bowls gibt es auch Gerichte der Woche, welche saisonal angepasst werden.  

Was wünschen Sie sich für die Zukunft für das Cafe Antonia am Med Campus?
Rebecca Gallistl: Ich wünsche mir, dass es zu einem Treffpunkt für alle Personen im Viertel wird, die ein bisschen Zeit haben und genießen wollen. Die Atmosphäre lädt einfach dazu ein, dass man kurz durchatmet und sich eine Pause nimmt.

NEWS 19.10.2021

Startseite