Online-Veranstaltung: Digitalisierung und künstliche Intelligenz in der Gerichtsbarkeit

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät der JKU bündelt ihre wissenschaftliche Kraft zu einem besonderen neuen Forschungsschwerpunkt: Procedural Justice. Zum Auftakt laden wir Sie herzlich zur Online-Veranstaltung „Digitalisierung und künstliche Intelligenz (KI) in der Gerichtsbarkeit" ein.

PROGRAMM:

  • Begrüßung
  • Worte des Rektors Univ.-Prof. Dr. Meinhard Lukas
  • Worte des Dekans Univ.-Prof. Dr. Michael Mayrhofer
  • „KI-Lügendetektor“ – eine Demonstration
  • Vortrag von Prof.in Dr.in Renate Volbert, FU Berlin/Psychologische Hochschule Berlin „Gegenwart und Zukunft der Glaubhaftigkeitsbegutachtung“
  • Podiumsdiskussion zum Thema der Veranstaltung mit
    Dr.in Alma Zadić, LL.M., Bundesministerin für Justiz
    Mag.a Katharina Lehmayer, Präsidentin des Oberlandesgerichts Linz
    Hon.-Prof. Dr. Johannes Fischer, Präsident des Landesverwaltungsgerichts Oberösterreich
    Dr. Friedrich Hintersteininger, Leiter der Oberstaatsanwaltschaft Linz
    Dr. Franz Mittendorfer, Präsident der Oberösterreichischen Rechtsanwaltskammer
  • Get together in Break-out-Sessions

    Nähere Informationen: proceduraljustice@jku.at
Wann:

28.04.2021, 17:00 - 20:00

Wo:

Online via Zoom

Kontakt:

proceduraljustice@jku.at