schliessen

JKU-Informatiker in Oxford ausgezeichnet

Gleich zwei aktive bzw. ehemalige JKU-Professoren wurden in England für ihre Arbeit geehrt.

Univ.-Prof. Armin Biere leitet das Institute for Formal Models and Verification. Für seine Arbeit, vor allem im Bereich "Applied Formal Methods" erhielt er nun den CAV-Award. Eine besondere Ehre: "Die CAV ist die prestigeträchtigste Verifikations-Konferenz und war auch das Flaggschiff des Kongresses FLoC'18", freut sich Biere.

Der ehemalige Leiter des Softwareparks Bruno Buchberger hatte bereits einen Tag zuvor bei der IJCAR den Herbrand-Award erhalten.

Lob kam auch vom Präsidenten des Institute of Science and Technology Austria: "Was für ein Tag für Linz!", meinte Thomas Henzinger angesichts des Linzer Erfolgs.

NEWS 09.08.2018

Allgemein