schließen

Praxis zählt: Erfolgreiche Kooperation

Bauschutt-Recycling ist ein wichtiges Thema - und Hintergrund einer Kooperation der JKU mit Rubble Master.

JKU-IQD-RubbleMaster
Prof. Erik Hansen mit Dr.in Wiener und Studierenden bei der Präsentation im HQ von Rubble Master / Credit: Rubble Master

Im Rahmen eines gemeinsamen Forschungsprojektes arbeiteten RUBBLE MASTER und das JKU-Institut für Integrated Quality Design (IQD) zusammen. Im RM Headquarters wurden schließlich die Ergebnisse präsentiert. Das IQD setzt als interdisziplinäres Forschungs- und Lehrinstitut seinen Schwerpunkt auf die Schnittstelle von Qualität, Innovation und Kreislaufwirtschaft. Innovation wird auch bei RUBBLE MASTER großgeschrieben , und so war eine Zusammenarbeit mit dem Institut (Leitung: Univ.-Prof. Dr. Erik Hansen) ein Gewinn für beide Seiten. Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Circular Economy“ unter der Leitung von Frau MMag.a Dr.in Wiener, MBA konnten die Studierenden direkt bei RUBBLE MASTER ihre Forschung umsetzen.

NEWS 14.08.2019

Allgemein