schließen

Tag der Linzer Hochschulen zum Thema Neuro-Enhancement

Möglichkeiten, Mythen und ethische Fragen des Neuro-Enhancements werden beim Tag der Linzer Hochschulen beleuchtet.

Schritt 1: Das Gehirn verstehen. Schritt 2: Das  Gehirn verbessern? Ist das ok? Und überhaupt möglich? In einem Vortrag geht die JKU-Professorin Nicole Kronberger am 9. Oktober im Haus der Katholischen Hochschulgemeinde diesen Fragen nach.Der genaue Titel: "Zwischen grenzenlos klug und klugen Grenzen: Möglichkeiten, Mythen und ethische Fragen des Neuro-Enhancements".

Infos finden Sie hier.

NEWS 01.10.2018

Allgemein