schließen

Habilitationsurkunden überreicht

Gleich vier Forschern wurde von Vizerektorin Andrea Olschewski die Habilitationsurkunde übergeben.

v.l.: Bieber, Olschewski
v.l.: Bieber, Olschewski

Dr. Sebastian Martin, LL.M., Ass.-Prof. MMag. Dr. Thomas Bieber(Institut für Finanzrecht, Steuerrecht und Steuerpolitik), Dr. Jochen Güntner (Institut für Volkswirtschaftslehre) und Dr. Roman Langer (Abteilung für Bildungsforschung) erhielten damit die Befugnis, in ihrem Fachbereich zu lehren.

Zu den Personen

Sebastian Martin promovierte 2010 an der Universität Hamburg, wo er auch als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Masterstudiengang Entrepreneurship tätig war. Nachdem er von 2010-2012 Praxis bei einem Consulting-Unternehmen gesammelt hatte, wechselte er an die FH OÖ, wo er nun eine Professur für Marketing am Department für Gesundheits-, Sozial- und Public Management innehat.

Jochen Güntner studierte VWL in Magdeburg, wo er 2012 promovierte. Aufenthalte als Gastforscher an der University of California at Berkeley und an der Ludwig-Maximilians-Universität in München folgten; ebenso ein halbes Jahr als Trainee bei der Europäischen Zentralbank. Derzeit ist er als Assistenzprofessor am VWL-Institut der JKU tätig.

Thomas Bieber hat 2011 an der JKU mit einer Arbeit zum Thema "Verbrauchsteuern in Österreich" promoviert und ist seit November 2015 Assistenzprofessor am Institut für Finanzrecht, Steuerrecht und Steuerpolitik der JKU Linz. Seine Forschungsschwerpunkte liegen insbesondere im Bereich des Zoll-, Umsatzsteuer- und Verbrauchsteuerrechts. In diesen Bereichen war er auch bereits unterstützend für die EU-Kommission tätig und betreute ein entsprechendes FFG-Projekt.

Roman Langer arbeitet an der Abteilung für Bildungsforschung, wo er seit 2013 als Assistenzprofessor tätig ist. Er promovierte 2004 am Institut für Soziologie der Universität Hamburg und ist vor allem in den Bereichen kritische Bildungsforschung sowie Wirkungszusammenhänge ermittelnde Datenanalyse und Theoriebildung tätig.

NEWS 29.01.2019

Allgemein

Vier Habilitationsurkunden wurden überreicht.