schließen

Sammlung erschienen: Privatrecht in der Covid-Krise

Nach der erfolgreichen Webinar-Reihe zum Thema "Privatrecht in der COVID-19-(Wirtschafts-)Krise" ist nun ein Heft mit den wichtigsten Beiträgen erschienen.

Ein Schwerpunktheft zu Corona ist in den Juristischen Blättern erschienen.
Ein Schwerpunktheft zu Corona ist in den Juristischen Blättern erschienen.

Bei Covid-19 denkt man an Medizin und Wirtschaft. Beides ist untrennbar verbunden mit dem Recht. Wesentliche Beiträge sind nun in einem JBl-Schwerpunktheft erschienen. Vom Gesellschaftsrecht über den Wegfall der Geschäftsgrundlage und die Amtshaftung wegen Fehlern bei der Pandemie-Bekämpfung bis hin zum Zivilverfahrens- und Insolvenzrecht spannt das Heft einen Bogen um alle betroffenen Bereiche. Zeichen der juridischen Komeptenz der JKU: Gleich vier der sechs Beiträge stammen von JKU Angehörigen, darunter drei Professoren des Instituts für Zivilrecht (Univ.-Prof. Dr. Johannes W. Flume, Univ.-Prof. Dr. Andreas Geroldinger und Univ.-Prof. Dr. Simon Laimer.)

NEWS 18.09.2020

Startseite