schliessen

Sichtbare Forschung: Siegerfoto gekürt

Wissenschaft ist nicht nur spannend, sie liefert auch tolle Bilder. Die JKU hat daher einen Forschungs-Fotowettbewerb durchgeführt. Herausgekommen sind spannende Einblicke in verborgene Welten und ein neuer Blick auf Dinge, die im Alltag unscheinbarer aussehen als sie wirklich sind.

Das Siegerfoto von Danie Egbe

Von einer Jury wurden nun die Sieger gewählt. Wir gratulieren Daniel Ayuk Mbi Egbe (Institute of Polymeric Materials and Testing), der zum Sieger gekürt wurde. Sein Foto zeigt einen Rundkolben, der mit fotoaktivem Material behaftet ist und mit UV-Licht bestrahlt wurde. Was wie ein fremder Planet aussieht, ist ein wichtiger Beitrag in der Solarforschung bzw. im Bereich organischer Leuchtdioden.

Rang 2 ging an Katharina Birner (Institut für Angewandte Geometrie), deren Standford Bunny in Wonderland eines der meistverwendeten Testmodelle der 3D-Computergrafik zeigt. Auf dem dritten Platz liegt Thomas Stockinger (Institut für Experimentalphysik, Abteilung Physik weicher Materie), der einen Papiersensor zur Messung der Feuchtigkeit zeigt.

NEWS 19.09.2018

Startseite

Die Siegerfotos