Green travel

FAIRreisen und die Umwelt schonen zahlen sich aus!

Erasmus+ unterstützt nachhaltiges Reisen mit einer Förderung in Höhe von 50 €

Trage auch du bei deinem Erasmus+ Aufenthalt zur Erreichung der Klimaziele bei und entscheide dich bei der An- und Abreise für Zug, Bus, Fahrrad oder eine Fahrgemeinschaft. Die Beantragung erfolgt VOR Beginn des Aufenthalts im Zuge des Stipendienantrags. Nach deiner Rückkehr benötigen wir dann noch die Belege bzw. eine eidesstattliche Erklärung.

Bitte beachte: Der Anspruch besteht nur, wenn ein Großteil von sowohl An-, als auch Abreise vom Heimatort an den Ort der Gastinstitution (und retour) am Anfang und Ende des Aufenthalts mit emissionsärmeren Transportmitteln zurückgelegt werden.

Nicht gefördert werden kann die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel am Ort der Gastinstitution bzw. emissionsarme An- und Abreise während des geplanten Aufenthaltes.

EU Logo (Finanziert von der EU)