schließen

Universitätslehrgänge der JKU.

Wissen ist gut, doch mehr Wissen ist besser. Denn wer mehr weiß, hat mehr zu sagen. Aber nicht nur deshalb bietet die JKU verschiedenste Universitätslehrgänge an. Sondern auch, weil Unternehmen und der Arbeitsmarkt immer mehr von einem verlangen. Weil lebensbegleitendes Lernen mehr und mehr zu einem gesellschaftlichen Thema wird. Und weil im digitalen Zeitalter selbstverständlich auch mehr Fragen auftauchen. Mehr dazu ein bisschen weiter unten.

Medizin

Universitätslehrgang Aufbaustudium Health Care Management

Abschluss: Master of Business Administration, abgekürzt MBA

 

Dauer: 4 Semester

 

Inhalt:
Fach- und Führungskräften wird in diesem Lehrgang betriebswirtschaftliches, ökonomisches und rechtliches Wissen vermittelt, um als sozial kompetente Führungskräfte und Leistungsträger*innen in der Lage zu sein, Antworten auf die Herausforderungen des dynamischen Gesundheitsmarktes zu finden.

Adressaten sind insbesondere Ärzt*innen, leitende Pflegekräfte, Verwaltungsmitarbeiter*innen mit Budget- und Personalverantwortung und weitere Berufsgruppen in Führungsverantwortung, die in einer strukturierten Weise ihr Erststudium um Fach- und Methodenwissen des Health Care Managements erweitern oder vertiefen möchten.

Informationen zu Zielsetzung, Zulassung, Aufbau des Studiums, Lehrveranstaltungen etc. entnehmen Sie bitte dem Curriculum.

Weitere Informationen

 

Kontakt:

Univ.-Prof.in Dr.in Dorothea Greiling
Wissenschaftliche Leitung
HF 001 (Hochschulfondsgebäude, Erdgeschoß, Zi. 001)
Tel.: +43 732 2468 3490
dorothea.greiling@jku.at

Universitätslehrgang  Postgraduate Studium Advanced Clinical Research

Abschluss: Master of Science (Advanced Clinical Research) (MSc)

 

Dauer: 4 Semester

 

Inhalt:
Der berufsbegleitende Lehrgang bereitet die Absolvent*innen für Führungs- und Managementpositionen in den verschiedenen Bereichen der klinischen Forschung vor. Folgende Module werden erarbeitet:
- Methodenkompetenz
- angewandte klinische Forschung
- Ethik und Recht, medizinische Grundlagen
- Biostatistik/Bioinformatik, Epidemiologie, Kommunikation
- pharmakologische Grundlagen

Adressat*innen sind alle mit der klinischen Forschung betrauten Personen aus der klinischen Praxis, Forschungseinrichtungen, behördlichen Institutionen, Ethikkommissionen oder der Pharma-Industrie und den Einrichtungen der Administration des Gesundheitswesens (Mediziner*innen, Pharmazeut*innen, Biolog*innen, Biostatistiker*innen, Jurist*innen).

Informationen zu Zielsetzung, Zulassung, Aufbau des Studiums, Lehrveranstaltungen etc. entnehmen Sie bitte dem Curriculum.

Nächster Lehrgangsstart: voraussichtlich Oktober 2021

 

Kontakt:

Univ.-Prof. Prim. Dr. Josef Thaler
Wissenschaftliche Leitung
josef.thaler@klinikum-wegr.at

a.Univ.-Prof. Dr. Reiner Buchegger
Wissenschaftliche Leitung
reiner.buchegger@jku.at

Daniela Zauner , MSc
Information und Beratung
Clinical Trial Unit, Grieskirchnerstr. 49, 4600 Wels
Tel.: +43 7242 35 08 36 6567
Fax: +43 7242 35 08 36 6568
daniela.zauner@klinikum-wegr.at

Dipl.-Kfm. (FH) Michael Pötscher , MSc
Information und Beratung
Clinical Trial Unit, Grieskirchnerstr. 49, 4600 Wels
Tel.: +43 7242 35 08 36 6567
Fax: +43 7242 35 08 36 6568
michael.poetscher@klinikum-wegr.at

Pädagogik

Universitätslehrgang Aufbaustudium Schulmanagement

Abschluss: Master of Education (M.Ed.)

 

Dauer: 6 Semester

 

Inhalt:
In diesem Lehrgang werden die für Führungspersonen im Bildungsbereich erforderlichen pädagogischen, funktionsbezogenen, sozialen und personalen Kompetenzen – etwa in den Bereichen Personal- und Teamentwicklung, Qualitätsmanagement sowie Schul- und Unterrichtsentwicklung – aufgebaut und weiterentwickelt. Sie ermöglichen die Übernahme von Führungsaufgaben in Bildungseinrichtungen einem nationalen und internationalen Qualitätsstandard entsprechend.

Der Lehrgang richtet sich an Schulleiter*innen und Nachwuchskräfte für die Leitung von Bildungseinrichtungen sowie Personen im Bereich der Schulaufsicht, des Qualitätsmanagements im Bildungsbereich und Lehrende an Pädagogischen Hochschulen.

Informationen zu Zielsetzung, Zulassung, Aufbau des Studiums, Lehrveranstaltungen etc. entnehmen Sie bitte dem Lehrgangs-Folder.

Weitere Informationen

 

Kontakt:

o.Univ.-Prof. Dr. Herbert Altrichter
Wissenschaftliche Leitung
K131B (Keplergebäude, 1. Stock, Zi. 131B)
Tel.: +43 732 2468 7241
Fax: +43 732 2468 7280
herbert.altricher@jku.at

Maximilian Egger MA MA (PH OÖ)
Organisatorische Leitung
Kaplanhofstraße 40, 4020 Linz
Tel.: +43 732 7470 7102
maximilian.egger@ph-ooe.at

Renate Staudinger
Information und Beratung
K132B (Keplergebäude, 1. Stock, Zi. 132B)
Tel.: +43 732 2468 7240
Fax: +43 732 2468 7280
renate.staudinger@jku.at

Judith Ascher (PH OÖ)
Information und Beratung
Kaplanhofstraße 40, 4020 Linz
Tel.: +43 732 7470 7131
judith.ascher@ph-ooe.at

Recht

Aufbaustudium Medizinrecht

Abschluss: Master of Laws (Medical Law), abgekürzt LL.M.

 

Dauer: 4 Semester

 

Inhalt:
Von der Aufklärungspflicht bis zur Dokumentation, von Arbeits- und Krankenhausrecht über Basiswissen aus Straf- und Zivilrecht bis hin zu sozial- und steuerrechtlichen Angelegenheiten: Mit diesen Angelegenheiten sind Ärzt*innen immer häufig konfrontiert.

Im Lehrgang wird medizinrechtliches Wissen im Berufsalltag praxisnahe vermittelt. Expert*innen, die aus dem medizinrechtlichen Umfeld kommen, vermitteln die Inhalte in Form von Präsenzlehrgängen.

Der Lehrgang richtet sich vor allem an Ärzt*innen, Rechtsanwält*innen mit Fachbezug zum Medizinrecht, Notar*innen und Jurist*innen sowie Universitätsabsolvent*innen, die eine vertiefte Ausbildung im Bereich des Medizinrechts anstreben.

Informationen zu Zielsetzung, Zulassung, Aufbau des Studiums, Lehrveranstaltungen etc. entnehmen Sie bitte dem Curriculum.

Weitere Informationen

 

Kontakt:

Univ.-Prof. Dr. Reinhard Resch
Wissenschaftliche Leitung
reinhard.resch@jku.at

Hon.-Prof. Dr. Felix Wallner
Wissenschaftliche Leitung
wallner@aekooe.at

Mag.a Silvia Peschel, MBA
Information und Beratung
MedAk – Medizinische Fortbildungsakademie OÖ
Tel.: +43 732 77 83 71 315
Fax: +43 732 78 36 60 315
peschel@medak.at

Aufbaustudium Medizin- und Bioethik

Abschluss: Professional Master of Ethics (Medical Ethic) - PM.ME.

 

Dauer: 4 Semester

 

Inhalt:
Im Studium soll eine methodisch-kritische Reflexion medizinischen Handelns in Hinblick auf dessen sittliche Vertretbarkeit eröffnet werden. Grundlegende ethische Erkenntnisse werden auf konkrete medizin-ethische Situationen und Probleme übertragen. Dabei wird die Arzt-Patienten-Beziehung ebenso reflektiert, wie etwa ethische Fragen am Anfang und am Ende des Lebens. Weitere Themen sind u. a. die Arzneimittelethik, ethische Fragen in Pflegeeinrichtungen, hausärztlicher Versorgung, Notfall- und Intensivmedizin, Forschungsethik oder Public Health Ethik.

Der Lehrgang richtet sich an Ärzt*innen sowie alle Interessierten, die mit dem Gesundheitsbereich zu tun haben.

Informationen zu Zielsetzung, Zulassung, Aufbau des Studiums, Lehrveranstaltungen etc. entnehmen Sie bitte dem Curriculum.

Weitere Informationen

 

Kontakt:

Univ.-Prof. DDr. Herbert Kalb
wissenschaftliche Leitung
BA217 (Bankengebäude, 2. Stock, Zi. 217)
Tel.: +43 732 2468 3204
Fax: +43 732 2468 3227
herbert.kalb@jku.at

Katharina Süß, MA
Information und Beratung
MedAk – Medizinische Fortbildungsakademie OÖ
Tel.: +43 732 77 83 71 315
Fax: +43 732 78 36 60 315
suess@medak.at

Gesellschaft

Universitätslehrgang Aufbaustudium Mediation und Konfliktmanagement

Abschluss: Professional Master of Mediation, abgekürzt PMM

 

Dauer: 4 Semester

 

Inhalt:
Mediation als außergerichtliches Verfahren der Konfliktbewältigung wird u. a. bei Familien- und Partner*innenkonflikten sowie Wirtschafts- und Umweltkonflikten praktiziert.

Der Lehrgang vereinigt ein breites Spektrum von wissenschaftlichen Grundlagen und praktischen Werkzeugen und bietet die Möglichkeit, sich auf universitärem Niveau mit den Inhalten der Mediation auseinanderzusetzen. Er führt zur Eintragung in die Mediator*innenliste beim Justizministerium und richtet sich an Absolvent*innen von Universitäten und Hochschulen, Führungskräfte aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik sowie Vertreter*innen verschiedener Berufsfelder mit psychosozialer Grundausbildung und/oder beratenden Aufgaben im wirtschaftlichen Bereich.

Informationen zu Zielsetzung, Zulassung, Aufbau des Studiums, Lehrveranstaltungen etc. entnehmen Sie bitte dem Curriculum.

Weitere Informationen

 

Kontakt:

Univ.-Prof. DDr. Herbert Kalb
Wissenschaftliche Leitung
herbert.kalb@jku.at

Ass.-Prof. Dr. Franz Wagner
Wissenschaftliche Leitung
Tel.: +43 5-7000-7433
franz.wagner@jku.at

Irene Lichtenegger
Information und Beratung
WIFI OÖ
Tel.: +43 5-7000-7433
irene.lichtenegger@wifi-ooe.at oder office@mediation-und-konfliktmanagement.eu

Technik

Universitätslehrgang Postgraduate Studium Informatics: Engineering & Management

Abschluss/Degree: Master of Science (MSc)

 

Dauer/Duration: 4 Semester

 

Inhalt/Program Objective:

 

Conducted entirely in English, this graduate degree program was designed in accordance with the Bologna Agreement. Students can choose to specialize in a variety of different areas (see the homepages for the institutes for Computer Science and Mathematics at the Johannes Kepler University Linz).

The second year of the program gives students an opportunity to specialize and students can pursue an internship or cooperation with an Austrian company or research institution. Some students may qualifiy for fellowships and grants.

Informationen zu Zielsetzung, Zulassung, Aufbau des Studiums, Lehrveranstaltungen etc. entnehmen Sie bitte dem Curriculum. / Please see the curriculum for additional information about the program objectives, admission, courses and course requirements.

Weitere Informationen/Additional Information

 

Kontakt/Contact:

em.Univ.-Prof. Dr. Bruno Buchberger
Wissenschaftliche Leitung/ Academic Director
bruno.buchberger@jku.at

Univ.-Prof. Dr. Erich Peter Klement
Wissenschaftliche Leitung/ Academic Director
peter.klement@jku.at

Betina Curtis CAO
JKU International Master's Program Informatics Hagenberg
Johannes Kepler University Linz, DK
Tel.: +43 699 13009002
bcurtis@isi-hagenberg.at

Wirtschaft

Universitätslehrgang Finanzdienstleistungen

Abschluss: Akademische Finanzdienstleisterin bzw. Akademischer Finanzdienstleister

 

Dauer: 3 Semester

 

Inhalt:
Bei diesem Universitätslehrgang sollen praktische Kenntnissen von Versicherungswesen, Kapitalmarkt und Finanzinstrumenten vermittelt werden. Zudem wird das betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Grundwissen der Lehrgangsteilnehmer*innen geschult und ein Einblick in aktuelle finanzwirtschaftliche Zusammenhänge geboten.

Informationen zu Zielsetzung, Zulassung, Aufbau des Studiums, Lehrveranstaltungen etc. entnehmen Sie bitte dem Curriculum.

Derzeit kein weiterer Start geplant.

 

Kontakt:

o.Univ.-Prof. Dr. Helmut Pernsteiner
Wissenschaftliche Leitung
MZ213 A (Managementzentrum, 2. Stock, Zi. 213)
Tel.: +43 732 2468 9137
helmut.pernsteiner@jku.at

Karin Pühringer
Information und Beratung
S207 (Schloß Auhof, 2. Stock, Zi. 207)
Tel.: +43 732 2468 3364
karin.pühringer@jku.at

Universitätslehrgang Finanzmanagement

Abschluss: Akademischer Finanzmanager bzw. Akademische Finanzmanagerin

 

Dauer: 3 Semester

 

Inhalt:
In diesem Lehrgang werden praxisrelevante Grundlagenkenntnisse des betrieblichen Finanz- und Bankenwesens vermittelt. Die Absolvent*innen sind geeignet, als Führungs- bzw. Fachkräfte in mittleren Unternehmen, Banken, Versicherungen, Entscheidungen des Finanzmanagements vorzubereiten und selbstständig zu treffen.

Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter*innen von Unternehmen mit fachlicher Vorbildung/Praxis, Bank- und Versicherungsmitarbeiter*innen sowie selbstständig tätige Personen in fachlich entsprechenden Branchen.

Informationen zu Zielsetzung, Zulassung, Aufbau des Studiums, Lehrveranstaltungen etc. entnehmen Sie bitte dem Curriculum.

Weitere Informationen

 

Kontakt:

o.Univ.-Prof. Dr. Helmut Pernsteiner
Wissenschaftliche Leitung
MZ213 A (Managementzentrum, 2. Stock, Zi. 213)
Tel.: +43 732 2468 9137
helmut.pernsteiner@jku.at

Univ.-Prof. Dr. Günther Pöll
Wissenschaftliche Leitung
BA204 (Bankengebäude, 2. Stock, Zi. 204)
Tel.: +43 732 2468 3299
guenther.poell@jku.at

Mag.a Verena Wirtl
Information und Beratung
BA 205 (Bankengebäude, 2. Stock, Zi. 205)
Tel.: +43 732 2468 3298
Fax: +43 732 2468 3297
verena.wirtl@jku.at

Konelija Grubesa
Information und Beratung zu Ihrem Universitätslehrgang
BA 205 (Bankengebäude, 2. Stock, Zi. 205)
Tel.: +43 732 2468 3295
Fax: +43 732 2468 3297
konelija.grubesa@jku.at

Universitätslehrgang für Versicherungswirtschaft

Alles Details zum Universitätslehrgang Versicherungswirtschaft sind hier verfügbar.

Universitätslehrgang Aufbaustudium Angewandtes Wissensmanagement

Abschluss: Master of Business Administration (MBA)



Dauer: 3 Semester

 

Inhalt:
Der Lehrgang richtet sich an Unternehmensverantwortliche der Bereiche Produkt- und Organisationsentwicklung. Sie sollen befähigt werden, Wissen des eigenen Unternehmens zu reflektieren und eine Kultur und Infrastruktur aufzubauen, welche der Dynamik des Wirtschafts- und Gesellschaftslebens gerecht wird.

Es soll eine theoriegeleitete, ganzheitliche Handlungs- und Entscheidungskompetenz vermittelt werden, welche die Teilnehmer*innen in ihrer beruflichen Praxis sowie als mündige Bürger*innen der aufstrebenden Wissensgesellschaft im effektiven und effizienten Umfang mit Konzepten, Techniken und Werkzeugen des Wissensmanagements qualifiziert.

Informationen zu Zielsetzung, Zulassung, Aufbau des Studiums, Lehrveranstaltungen etc. entnehmen Sie bitte dem Curriculum.

Weitere Informationen

 

Kontakt:

o.Univ.-Prof. Dr. Christian Stary
Wissenschaftliche Leitung
S3 149 (Science Park 3, 1. Stock, Zi. 149)
Tel.: +43 732 2468 4320
Fax: +43 732 2468 24320
christian.stary@jku.at

Christoph Bawart
Information und Beratung
S 151 (Science Park 3, 1. Stock, Zi. 151)
Tel.: +43 732 2468 4320
Fax: +43 732 2468 24320
christoph.bawart@jku.at

 

Universitätslehrgang Aufbaustudium Betriebswirtschaftslehre für
Juristinnen und Juristen

Abschluss: Master of Business Administration (MBA)

 

Dauer: 3 Semester

 

Inhalt:
Rechtsanwäl*innen benötigen zunehmend fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse – etwa in den Bereichen rechtliche Beratung von Unternehmen oder Masseverwaltung. In diesem Lehrgang sollen Teilnehmer*innen derartige Fähigkeiten erwerben, die sie erfolgreich im Rahmen ihrer rechtsberatenden Tätigkeit einsetzen können.

Adressat*innen sind Absolvent*innen von Universitäten mit rechtswissenschaftlichen Studienrichtungen oder eines gleichwertigen Studiums, die über mindestens 24 Monate Berufserfahrung als Rechtsanwaltsanwärter*in, als Notariatskandidat*in oder als Richteramtsanwärter*in verfügen.

Der Lehrgang 2020/2021 wurde abgesagt!

 

Kontakt:

Univ.-Prof. Dr. Michael Tumpel
Wissenschaftliche Leitung
MZ414B (Managementzentrum, 4. Stock, Zi. 414)
Tel.: +43 732 2468 7061
michael.tumpel@jku.at

Assoz. Univ.-Prof. Dr. Dietmar Aigner
Informationen, Beratung, Anmeldung
MZ415B (Managementzentrum, 4. Stock, Zi. 415)
Tel.: +43 732 2468 7063
dietmar.aigner@jku.at

Elke Atzmüller
Information und Beratung
MZ413B (Managementzentrum, 4. Stock, Zi. 413)
Tel.: +43 732 2468 7060
elke.atzmueller@jku.at

Universitätslehrgang Aufbaustudium Finanzmanagement

Abschluss: Master of Business Administration (Financial Management), abgekürzt MBA



Dauer: 4 Semester

 

Inhalt:
Dieser Lehrgang vermittelt Führungskräften in mittelständischen Unternehmen, Banken, Versicherungen sowie des öffentlichen Bereichs und einschlägig selbständig tätigen Personen Kenntnisse und Fähigkeiten im betrieblichen Finanz- und Bankwesen. Im Fokus steht das operative und strategische Finanzmanagement auf Basis eines Grundwissens der Volks- und Betriebswirtschaftslehre, des betrieblichen Rechnungswesens und des Gesellschafts- und Insolvenzrechts. Weitere Schwerpunkte: Börsewesen, Wertpapiermanagement, Bank- und Versicherungswesen.

Informationen zu Zielsetzung, Zulassung, Aufbau des Studiums, Lehrveranstaltungen etc. entnehmen Sie bitte dem Curriculum.

Weitere Informationen

 

Kontakt:

o.Univ.-Prof. Dr. Helmut Pernsteiner
Wissenschaftliche Leitung
MZ213 A (Managementzentrum, 2. Stock, Zi. 213)
Tel.: +43 732 2468 7080
helmut.pernsteiner@jku.at

Univ.-Prof. Dr. Günther Pöll
Wissenschaftliche Leitung
BA204 (Bankengebäude, 2. Stock, Zi. 204)
Tel.: +43 732 2468 3299
guenther.poell@jku.at

Mag.a Verena Wirtl
Information und Beratung
BA 205 (Bankengebäude, 2. Stock, Zi. 205)
Tel.: +43 732 2468 3298
Fax: +43 732 2468 3297
verena.wirtl@jku.at

Konelija Grubesa
Information und Beratung zu Ihrem Universitätslehrgang
BA 205 (Bankengebäude, 2. Stock, Zi. 205)
Tel.: +43 732 2468 3295
Fax: +43 732 2468 3297
konelija.grubesa@jku.at

Universitätslehrgang Aufbaustudium Management und Leadership für Frauen

Alles Details zum Universitätslehrgang Aufbaustudium Management und Leadership für Frauen sind hier verfügbar.

Universitätslehrgang Aufbaustudium Organisationsentwicklung
in Expertenorganisationen

Abschluss: Master of Education (M.Ed.)

 

Dauer: 6 Semester

 

Inhalt:
Der Lehrgang bietet den Teilnehmer*innen die Möglichkeit, eine umfassende Qualifikation als Organisationsentwicklungsberater*in in Expertenorganisationen zu erwerben. Gleichwertige Schwerpunkte sind theoretisch-methodische Fundierung der Beratungsarbeit, Erfahrungslernen an Praxisfällen, Reflexion und Erweiterung persönlicher Kompetenz sowie Erforschung und Interpretation von praktischen Prozessen der Organisationsentwicklung in der Master-Thesis.

Das Studium richtet sich an Interessent*innen, die auf einer sozial-, wirtschafts- oder humanwissenschaftlichen Vorqualifikation sowie auf Vorerfahrungen und Kompetenzen in der Arbeit mit Organisationen aufbauen können.

Informationen zu Zielsetzung, Zulassung, Aufbau des Studiums, Lehrveranstaltungen, etc. entnehmen Sie bitte dem Curriculum.

Weitere Informationen

 

Kontakt:

o.Univ.-Prof. Dr. Herbert Altrichter
wissenschaftliche Leitung & Information und Beratung
K131B (Keplergebäude, 1. Stock, Zi. 131B)
Tel.: +43 732 2468 7241
Fax: +43 732 2468 7280
herbert.altrichter@jku.at

Aufbaustudium Real Estate Finance

Abschluss: Master of Business Administration (Real Estate Finance), abgekürzt MBA



Dauer: 4 Semester

 

Inhalt:
Dieser Lehrgang vermittelt Führungskräften in der Immobilienwirtschaft und in immobilienaffinen Abteilungen von Banken, Versicherungen und in Gebietskörperschaften wissenschaftlich fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten zur erfolgreichen Behandlung der komplexen Finanzfragen im Bereich Real Estate. Insbesondere werden Grundzüge von Treuhandwesen, Facilitymanagement und Immobilienbewertung behandelt. Vertieft bearbeitet werden Themen der Immobilienfinanzierung (Hypothekarkredite, Pfandbriefanleihen, Immobilien AG, Immobilienleasing u.a.) sowie der Finanzprobleme, die im Zuge von Immobilien-Projektentwicklungen schlagend werden können.

Informationen zu Zielsetzung, Zulassung, Aufbau des Studiums, Lehrveranstaltungen, etc. entnehmen Sie bitte dem Curriculum.

Weitere Informationen

 

Kontakt:

o.Univ.-Prof. Dr. Helmut Pernsteiner
Wissenschaftliche Leitung
MZ213 A (Managementzentrum, 2. Stock, Zi. 213)
Tel.: +43 732 2468 9137
helmut.pernsteiner@jku.at

Univ.-Prof. Dr. Günther Pöll
Wissenschaftliche Leitung
BA204 (Bankengebäude, 2. Stock, Zi. 204)
Tel.: +43 732 2468 3299
guenther.poell@jku.at

Mag.a Verena Wirtl
Information und Beratung
BA 205 (Bankengebäude, 2. Stock, Zi. 205)
Tel.: +43 732 2468 3298
Fax: +43 732 2468 3297
verena.wirtl@jku.at

Konelija Grubesa
Information und Beratung zu Ihrem Universitätslehrgang
BA 205 (Bankengebäude, 2. Stock, Zi. 205)
Tel.: +43 732 2468 3295
Fax: +43 732 2468 3297
konelija.grubesa@jku.at

Universitätslehrgang Aufbaustudium Tourismusmanagement

Alles Details zum Universitätslehrgang Aufbaustudium Tourismusmanagement sind hier verfügbar.

Postgraduale Weiterbildungsprogramme.

Moderne Unternehmen brauchen Visionen – und Menschen, mit denen sie diese Visionen erreichen: Führungskräfte. Genau dafür gibt es die LIMAK Austrian Business School. In Kooperation mit der JKU werden hier neue Blickwinkel, Karrieren und Perspektiven eröffnet. Und schon ist man der Vision ein Stückchen näher.

Universitätslehrgang Aufbaustudium Management MBA

Abschluss: Master of Business Administration (MBA)

 

Dauer: 4 Semester

 

Inhalt:
Dieser Lehrgang vermittelt aktuelles und einschlägiges „State-of-the-art“-Wissen über Konzepte, Theorien, Methoden und Instrumente im General Management. Dieses Wissen wird mit entsprechenden spezifischen Kompetenzen verzahnt. Zudem sollen Wissens- sowie soziale, persönliche und interdisziplinäre Kompetenzen entwickelt werden.

Adressat*innen sind Führungskräfte und Expert*innen aus den Bereichen Wirtschaftsrecht und Unternehmensführung, Controlling und Finance, Marketing- und Produktmanagement, Vertriebsmanagement, HR-Management, Qualitäts-, Projekt- und Prozessmanagement sowie Business Development in der digitalen Wirtschaft.

Weitere Informationen zu Zielsetzung, Zulassung, Aufbau des Studiums, Lehrveranstaltungen etc. finden Sie im Curriculum sowie unter limak.at/programme/management-mba/

 

Kontakt:

Univ.-Prof. Mag. Dr. Robert Breitenecker
Wissenschaftliche Leitung
MZ0313 (Managementzentrum, 3. Stock, Zi. 313B)
Tel.: +43 732 2468 4430
robert.breitenecker@jku.at

Mag. Daniela Niedermair
Information und Beratung
LIMAK Austrian Business School, Bergschlößlgasse 1, 4020 Linz
Tel.: +43 732 66 99 44 112
Fax: +43 732 66 99 44 111
daniela.niedermair@limak.jku.at

Universitätslehrgang Aufbaustudium Global Executive MBA

Abschluss: Master of Business Administration (MBA)

 

Dauer: 4 Semester

 

Inhalt:
Ziel dieses Lehrgangs ist es, die Managementkompetenzen und Leadership-Qualitäten von Führungskräften in Unternehmen zu verbessern. Der Fokus liegt auf den Themengebieten Strategic Management and Corporate Entrepreneurship zur besseren Implementierung von stärkerem strategischen und unternehmerischen Denken bei Unternehmen sowie auf New Business Development in the Digital Economy. Damit soll das nötige Verständnis für aktuelle Trends in der Digitalisierung geschaffen werden. Abgerundet wird das Programm von zwei einwöchigen Study Trips nach Kanada/USA und China.

Weitere Informationen zu Zielsetzung, Zulassung, Aufbau des Studiums, Lehrveranstaltungen etc. finden Sie im Curriculum sowie unter limak.at/programme/global-executive-mba/

 

Kontakt:

Univ.-Prof. Mag. Dr. Robert Breitenecker
Wissenschaftliche Leitung
MZ0313 (Managementzentrum, 3. Stock, Zi. 313B)
Tel.: +43 732 2468 4430
robert.breitenecker@jku.at

Mag. Daniela Niedermair
Information und Beratung
LIMAK Austrian Business School, Bergschlößlgasse 1, 4020 Linz
Tel.: +43 732 66 99 44 112
Fax: +43 732 66 99 44 111
daniela.niedermair@limak.jku.at

Universitätslehrgang Aufbaustudium Master in Management

Abschluss: Master in Management (MIM)

 

Dauer: 3 Semester

 

Inhalt:
Dieser Lehrgang vermittelt aktuelles und einschlägiges „State-of-the-art“-Wissen über Konzepte, Theorien, Methoden und Instrumente im General Management. Dieses Wissen wird mit entsprechenden spezifischen Kompetenzen verzahnt. Zudem sollen Wissens- sowie soziale, persönliche und interdisziplinäre Kompetenzen entwickelt werden.

Ein weiterer Fokus auf der Weiterentwicklung der Führungskompetenzen. Das eigene Führungsverhalten wird ebenso beleuchtet wie Führungsrollen in Teams und Führung im organisationalen Kontext. Die Teilnehmer*innen erweitern ihre wissenschaftliche und praktische Kompetenz in der Analyse und Gestaltung von Change-Prozessen.

Weitere Informationen zu Zielsetzung, Zulassung, Aufbau des Studiums, Lehrveranstaltungen etc. finden Sie im Curriculum sowie unter limak.at/programme/master-in-management-mim/

 

Kontakt:

Univ.-Prof. Mag. Dr. Robert Breitenecker
Wissenschaftliche Leitung
MZ0313 (Managementzentrum, 3. Stock, Zi. 313B)
Tel.: +43 732 2468 4430
robert.breitenecker@jku.at

Mag. Daniela Niedermair
Information und Beratung
LIMAK Austrian Business School, Bergschlößlgasse 1, 4020 Linz
Tel.: +43 732 66 99 44 112
Fax: +43 732 66 99 44 111
daniela.niedermair@limak.jku.at

Universitätslehrgang Management

Abschluss: -

 

Dauer: mindestens 1 Semester

 

Inhalt:
Dieser Lehrgang vermittelt aktuelles und einschlägiges „State-of-the-art“-Wissen über Konzepte, Theorien, Methoden und Instrumente im General Management. Dieses Wissen wird mit entsprechenden spezifischen Kompetenzen verzahnt. Zudem sollen Wissens- sowie soziale, persönliche und interdisziplinäre Kompetenzen entwickelt werden.

Absolvent*innen sind aufgrund der Vermittlung neuester wissenschaftlicher und berufspraktischer Erkenntnisse und Qualifikationen auf vertieftem Niveau hervorragend auf eine Managementfunktion in einer dynamischen, globalen Umwelt vorbereitet.

Weitere Informationen zu Zielsetzung, Zulassung, Aufbau des Studiums, Lehrveranstaltungen etc. finden Sie im Curriculum sowie unter limak.at/

 

Kontakt:

Univ.-Prof. Mag. Dr. Robert Breitenecker
Wissenschaftliche Leitung
MZ0313 (Managementzentrum, 3. Stock, Zi. 313B)
Tel.: +43 732 2468 4430
robert.breitenecker@jku.at

Mag. Daniela Niedermair
Information und Beratung
LIMAK Austrian Business School, Bergschlößlgasse 1, 4020 Linz
Tel.: +43 732 66 99 44 112
Fax: +43 732 66 99 44 111
daniela.niedermair@limak.jku.at