schließen

Erasmus+ Praktikumsstipendium.

Wenn du ein mind. 2-monatiges Praktikum in Europa absolvierst, ist das Erasmus+ Praktikumsstipendium die ideale Förderungsmöglichkeit:

Key facts:

  • Dauer: 2-12 Monate pro Studienniveau bzw. 24 Monate im Diplomstudium
  • In den Mitgliedstaaten der EU* sowie Island, Liechtenstein, Nordmazedonien, Norwegen, Türkei
  • Vollzeitpraktikum

*Achtung: Ein Erasmus+ Stipendium ist bei Praktika in Großbritannien für diejenigen, die ein Visum benötigen (aufgrund von Problemen mit dessen Beantragung), nicht möglich.

Im Merkblatt (PDF) findest du alle Voraussetzungen und Informationen.

Stipendienhöhe:

Die Stipendienhöhe beträgt 460 – 560 € monatlich, je nach Land (Beträge für 2019/20):

STIPENDIUM          

LÄNDER

€ 460

Bulgarien, Estland, Kroatien, Lettland, Litauen, Nordmazedonien, Polen, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn

€ 510

Belgien, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien, Malta, Niederlande, Portugal, Spanien, Zypern

€ 560

Dänemark, Finnland, Irland, Island, Liechtenstein, Luxemburg, Norwegen, Schweden, Vereinigtes Königreich

Sonderzuschuss für Studierende mit Kind(ern) (PDF) oder Studierende mit Beeinträchtigung (PDF) möglich.

Neu ab 2019/20: Die Auslandsbeihilfe kann zusätzlich bezogen werden, wenn das Praktikum im Ausmaß von 3 ECTS pro Monat anrechenbar ist.