schließen

Masterstudium Management.

Big Player im Management spielen global und digital. Darauf bereiten wir dich vor. Deine genaue Position dabei bestimmst du - als ManagerIn in der Unternehmensstrategie, im Marketing oder im Bereich Leadership und Change Management.

Willst du als ManagerIn innovative Unternehmens- oder Marketingstrategien kreieren? Zukunftsorientierte Strategien zur Personalführung entwickeln? Die digitale Transformation erfolgreich mitgestalten? Der JKU Master Management ermöglicht dir in jedem dieser Bereiche zu glänzen und Unternehmen zu Erfolgen zu führen.

Du erhältst eine grundlegende Managementausbildung und gleichzeitig hast du die Möglichkeit, dein Wissen in einem der drei Schwerpunkte (Competence Areas) zu vertiefen:

Key Facts

Abschluss

Master of Science (MSc)

Studiendauer

4 Semester

ECTS

120 Punkte

Sprache

Englisch (Level C1)

Studienort

Linz

Studienform

Vollzeit

Anmeldung zum Studium Du willst dir einen Studienplatz sichern?
Informiere dich über die Anmeldung, Zulassung und Fristen.

Jetzt informieren

Was dieses Studium besonders macht

  • Mit diesem Studium schaffst du eine ideale Basis für deine Managementkarriere. Du entwickelst jene Kompetenzen und Fähigkeiten, die vom „Manager von morgen“ gefordert werden: Fachwissen „State of the Art“, Digitalisierungs-Know-how und persönliche und soziale Kompetenzen.
  • Außerdem erwartet dich in diesem Studium ein umfassendes interdisziplinäres Praxisprojekt. Hierbei setzt du dein wissenschaftliches Know-how bei regionalen Top-Unternehmen in die Praxis um.
  • Das Studium macht dich fit für die „Digitale Transformation“: Du erwirbst nicht nur fundiertes Hintergrundwissen zum Thema Digitalisierung, sondern lernst auch, wie du dieses im gewählten Schwerpunkt (Competence Area) anwendest.
  • Du absolvierst ein internationales englischsprachiges Studium in der Top-Wirtschaftsregion Oberösterreichs. Auf Wunsch kannst du dieses natürlich auch mit einem Auslandsaufenthalt kombinieren.

Warum du den Master Management studieren solltest

Als Managementstudierende/r kennst du die klassischen "5 P - Product, Price, Placement, Promotion & People" aus dem Marketingmix. Hast du schon mal was von den "5 P der JKU" gehört? Prospect, Place, Program, People & Pleasure? Warum du bei deiner Studienwahl darauf vertrauen solltest und dir die JKU diese perfekten 5 P bietet, erklären dir Prof. Christoph Teller und Programm-Managerin Manuela Sofia Breuer.

Programm-Management

Du hast inhaltliche Fragen zum Masterprogramm Management? Vereinbare einen Termin für ein individuelles Beratungsgespräch.

Mag.a Manuela Sofia Breuer
 

Programm-Direktor

Univ. Prof. Dr. Christoph Teller
Managementzentrum, 2. Stock, Raum MZ 205A
+43 732 2468 7025
christoph.teller@jku.at

KONTAKT

Mag.a Manuela Sofia Breuer

+43 732 2468 7968
management@jku.at

Managementzentrum, 
3. Stock, Raum MZ 307B

Die Studienschwerpunkte

Als Studierende/r bekommst du eine fundierte Management-Basisausbildung und gleichzeitig wählst du einen der folgenden Schwerpunkte (Competence Areas):

Marketing and Global Marketing in a Digital World

Das Marketing bildet die zentrale Schnittstelle eines Unternehmens zum Kunden. Diese Competence Area vermittelt einen tiefen Einblick in wesentliche Aktivitätenbereiche, wie

  • Globales Marketing
  • Globale Marketingkommunikation und Social Media
  • Business-to-Business-Marketing
  • Marketinginstrumente, Beziehungsmarketing
  • Digitales Marketing
  • Marketingprojekte mit der Unternehmenspraxis
  • Detaillierte Informationen findest du hier

Strategic and International Management in a Digital World 

Strategisches und Internationales Management wird künftig eine noch stärkere Hauptaufgabe des Topmanagements sein. Der Grund liegt in der Wettbewerbsintensität, der Komplexität, der Internationalität und der Dynamik der Märkte. Diese Competence Area vermittelt dir einen tiefen Einblick

  • in das Entwickeln von Strategien (speziell für dynamische und komplexe Umwelten)
  • ins Kreieren von Zukunftsszenarien
  • in innovative Business Modelle (v.a. in Hinblick auf Digitalisierung und Circular Economy)
  • in Abläufe und Herausforderungen in internationalen Unternehmen (Internationalisierungsstrategien, Umgang mit den Phänomenen der Globalisierung, Formen der internationalen Zusammenarbeit, Arbeiten in multikulturellen und virtuellen Teams)
  • in das Planen und Umsetzen eines Interdisziplinären Strategy-Business-Projects
  • Detaillierte Informationen findest du hier

Digital Transformation: Leadership, Human Resource Management, and Change

Digitalisierung und Globalisierung treiben die Dynamik aller Unternehmensfelder an. Der ständige Wandel stellt Führungskräfte vor komplexe Herausforderungen. Du erfährst hier v.a. wie Unternehmen lern- und veränderungsfähig organisiert werden. Du widmest dich Themen wie

  • Organisationales Lernen
  • Organisationale Kompetenzen
  • Rolle der Führungskräfte in der Gestaltung von Personal- und Unternehmensführung
  • individuelle (Führungs-)fähigkeiten
  • Teamvermögen
  • Detaillierte Informationen findest du hier

Die Zielgruppe

Der JKU Master Management richtet sich in erster Linie an AbsolventInnen folgender JKU Bachelorstudienrichtungen:

sowie an AbsolventInnen eines wirtschaftswissenschaftlichen Bachelorstudiums einer anderen in- oder ausländischen Universität oder Fachhochschule.

Einblicke in das Studium

Internationals welcome! Thuy kommt aus Vietnam und Paillin aus Thailand. Sie sind schon fast am Ende ihres Masterstudiums Management an der JKU und verraten dir, was ihnen hier so gut gefällt.

Das lernst du in diesem Studium

Du erwirbst neben zentralen Grundlagen im Management vor allem Know-how im Bereich Digitalisierung. Du entwickelst deine persönliche und interkulturelle Kompetenz weiter und setzt dich mit einem selbst gewählten Themenfeld (Competence Area) besonders intensiv auseinander. Im Detail sieht das so aus:

Allgemeine Managementkomptenzen

Allgemeine Managementkomptenzen erwirbst du in den Bereichen Management und Marketing, Organisation, Personalführung, Managerial und Financial Accounting und Corporate Finance.

Digitalisierung

Du lernst wie Business-Prozesse durch Technologien unterstützt werden können, wie aus Daten relevante Informationen für Entscheidungen generiert werden und wie digitale Technologien für die Entwicklung eines "Business Value" genutzt werden.

Persönliche und interkulturelle Komptenzen

Du trainierst Verhandlungstechniken sowie deine Präsentations- und Moderationsfähigkeiten. Du entwickelst Kenntnisse im Bereich Gruppendynamik und Teamentwicklung sowie Kommunizieren und Arbeiten in interkulturellen Teams.

Competence Area: Marketing and Global Marketing in a Digital World

Du erfährst die Verknüpfung zwischen bewährten Marketingmethoden und innovativen Digitalisierungsansätzen. Dein Ziel ist es, möglichst effektive und effiziente Marketingkonzepte zu entwickeln und in der Praxis umzusetzen. In Konsumgütermärkten genauso wie in Business-to-Business- und internationalen Märkten.

Interaktiv und praxisnah erfährst du State of the Art-Wissen, das du in Marketingprojekten in der realen Marketingwelt auch schon umsetzt.

Competence Area: Strategic and International Management in a Digital World

Herausforderungen im (inter)nationalen Management und die Analyse und Strategieentwicklung in komplexen dynamischen Umgebungen (u.a. die Entwicklung von Zukunftsszenarien) stehen hier im Fokus.

Du setzt dich mit weltweit innovativen Geschäftsmodellen im Kontext der Digitalisierung, Openness und Circular Economy auseinander. Du erforschst, warum Firmen internationalisieren, welche Chancen und Risiken auf internationalen Märkten existieren und welche Herausforderungen mit der Globalisierung (z.B. Klimaschutz und Nachhaltigkeit) verbunden sind.

Gleichzeitig bekommst du ein Verständnis für personelle Voraussetzungen (z.B. Digital Immigrants vs. Digital Natives) und für internationale und virtuelle Zusammenarbeit (im Rahmen einer internationalen Simulationsstudie kannst du die Herausforderungen einer virtuellen Zusammenarbeit selbst ausprobieren ).

Darüber hinaus arbeitest du auch an einem umfangreichen, interdisziplinären Praxisprojekt mit, wo du gemeinsam mit Top-Firmen aus der Region komplexe strategische Fragestellungen analysierst und strategische Optionen entwickelst.

Competence Area: Digital Transformation -
Leadership, Human Resource Management and Change

Du entwickelst strategisches Denken, dazugehörige Konzepte und ein Grundverständnis für Management-Prozesse. Dies alles brauchst du für die Entwicklung von Organisationen. Du erwirbst Wissen über jene Aspekte, die das Verhalten von Individuen, Gruppen und Organisationen beeinflussen. Ebenso lernst du Wissen auf diesen Ebenen selbst gestalten zu können.

Dazu gehört auch Fachwissen über die Personalführung, Gestaltung von Human Resource-Systemen und praktische Ansätze zur Förderung von Personal- und Unternehmensentwicklung.

Du schärfst auch dein Führungsverständnis und lernst über Führungskräfteentwicklung.

Deine Berufsaussichten

Die grundlegende Managementausbildung, die Ausbildung in Digitalisierung und dein vertieftes Wissen aus einer der Competence Areas machen dich fit und interessant für viele Bereiche in Industrie und Wirtschaft:

  • Marketing: Weltweit und auch in einem exportorientierten Land wie Österreich sind SpezialistInnen mit einer Ausbildung im (internationalen) Marketing gefragt. Dein Qualifikationsprofil ermöglicht dir eine Tätigkeit im
    • Konsumgütermarketing: Strategisches Marketing, Produktmanagement, Marketingkommunikation
    • Business-to-Business-Marketing: Strategisches Marketing, Business Development, Key Account Management
    • Internationalen Marketing: Internationales Marketingmanagement, internationales Business Development, internationales Produkt-/Markenmanagement
  • Management (bzw. Assistenzfunktionen im Management): Die Ausbildung qualifiziert dich für eine Vielzahl von Management-Funktionen (z.B. Strategieentwicklung, Sales- oder Key Account-Management, Projektmanagement), in national oder international tätigen Unternehmen, in Konzernzentralen oder in international angesiedelten Tochtergesellschaften. In der Startphase deines Berufslebens bist du auch bestens für eine Assistenzfunktion im Management vorbereitet, z.B. als AssistentIn der Geschäftsleitung, wo du Informationen und Konzepte für strategische Entscheidungen vorbereitest oder mitgestaltest bzw. Zukunftsszenarien mitentwickelst.
  • Unternehmensberatung: Als UnternehmensberaterIn analysierst du Trends, Herausforderungen für Unternehmen oder für ganze Branchen. Basierend auf deinen Analysen kreierst du neue strategische Optionen und Business Modelle. Gleichzeitig unterstützt du Unternehmen auch bei der internen Umsetzung.
  • Unternehmensgründung: Gründe dein eigenes Start-up! Mit diesem Studium bist du bestens auf die Anforderungen eines erfolgreichen Jungunternehmers vorbereitet.
„In our MSc Management we develop students to be critical, evidence-based practitioners, and leaders of tomorrow. Our teaching team strives for distinctive pedagogy that offers enterprise, innovation, and impact alongside academic excellence. Our business community knows: We are at the deep end of the talent pool.“
Univ.-Prof. Dr. Christoph Teller
Programdirector and Head of the Institute of Retailing, Sales and Marketing

Aufbau des Studiums

Studienfach ECTS
General Management Competence 48
Interpersonal Skills and Intercultural Competence 6
Introduction to Digital Transformation and Technologies 6
Competence Area 25
Master's Thesis, Master's Thesis Seminar and Master's Thesis Colloquium 23
Electives 12

 

Anmeldung zum Studium

Voraussetzungen

Folgende Zulassungsvoraussetzungen musst du erfüllen, um mit dem Masterstudium beginnen zu können.

Noch Fragen?

Dann kontaktiere uns!

Abteilung

Zulassungsservice

Gebäude

Bankengebäude

Raum

1. Stock, Raum 113A/B

Telefon

+43 732 2468 2010

Anmeldung zum Studium Du willst dir einen Studienplatz sichern?
Informiere dich über die Anmeldung, Zulassung und Fristen.

Jetzt informieren


Weiterführende Studienrichtungen

Häufig gestellte Fragen

Kann ich während meines Bachelorstudiums schon
Kurse aus dem JKU Master Management absolvieren?

Ja, wenn du das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften an der JKU studierst. Sobald du 150 ECTS positiv abgeschlossen hast, kannst du dich im KUSSS zu den Kursen des 1. Semesters gemäß "idealtypischem Studienverlauf Master Management" anmelden.

Wie starte ich mein Studium an der JKU?

Von der Online-Voranmeldung bis hin zur Einzahlung des Studienbeitrages – hier findest du einen Leitfaden, der dir bei deinen ersten Schritten durch den Anmeldeprozess hilft!

Kann das Studium berufsbegleitend absolviert werden?

Grundsätzlich hängt es davon ab, wie lange du dir für dein Masterstudium Zeit nehmen willst und wie flexibel dein Arbeitgeber ist. Wir sind bemüht viele der Lehrveranstaltungen in geblockter Form anzubieten, um die Teilnahme für berufstätige Studierende zu erleichtern.

Kann ich im Master Management ein Auslandssemester absolvieren?

Ja, das ist möglich. Bitte wende dich so rasch wie möglich an Mag.a Manuela Sofia Breuer. Sie hilft dir dein gesamtes Studium inklusive Auslandsaufenthalt optimal zu planen.

Kann ich während meines Bachelorstudiums Lehrveranstaltungen
aus dem Masterstudium Management absolvieren bzw. vorziehen?

Sobald mindestens 150 ECTS aus dem Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften erfolgreich absolviert wurden, können noch vor dem formalen Bachelorabschluss Lehrveranstaltungen aus dem Masterstudium Management belegt werden. Zu beachten ist, dass diese Regelung im Allgemeinen nur jene Lehrveranstaltungen erfasst, die aus dem ersten Semester des Masterstudiums Management gemäß seines idealtypischen Studienverlaufs stammen. Im Detail sind das folgende Lehrveranstaltungen:

  • Creating Strategic Advantages
  • Marketing Management
  • Organization
  • Advances in Leadership, Human Resource Management, and Change
  • Introduction to Digital Transformation and Technologies

Welche Lehrveranstaltungen werden vom Master General Management
für den Master Management anerkannt?

Die Liste der Lehrveranstaltungen die vom Master General Management für den Master Management anerkannt werden findest du hier: Equivalence List

Noch Fragen? 

Du hast Fragen zum Studium oder brauchst Hilfe bei der Anmeldung? Der JKU Studierendeninfo- und -beratungsservice (SIBS) berät dich gerne!

News & Events

Artikel

LIO-Kurs "Understanding the Digital Economy" startet zum zweiten Mal

Robert Bauer und Elke Schüßler vom Institut für Organisation haben für den MSc Leading Innovative Organizations im letzten Jahr einen neuen und...

Artikel

Elke Schüßler gibt Sonderheft zur Digitalen Ökonomie in internationaler Fachzeitschrift heraus

Gemeinsam mit der international führenden Expertin zur Sharing Economy, Prof. Juliet Schor vom Boston College, sowie Stefan Kirchner, Professor für...

Artikel

Institute of Business Informatics – Data & Knowledge Engineering wins EU-Horizon 2020 grant

"AI Situational Awareness Foundation for Advancing Automation"

Artikel

Program News: Finance and Accounting

Studienbeginn F&A - Welcome-Event!

Artikel

Workshop on Conceptual Modeling Meets Artificial Intelligence and Data-Driven Decision Making

Christoph G. Schuetz, Institute of Business Informatics – Data & Knowledge Engineering, co-organizes Workshop on Conceptual Modeling Meets Artificial...

Artikel

Elke Schüßler invited to give a talk at King's College London

Prof. Elke Schüßler invited to hold a guest lecture in a research seminar at King's College London.

Artikel

Program News: Wirtschaftsinformatik

Willkommen im Bachelor und Master Wirtschaftsinformatik!

Artikel

Buchvorstellung "Digitaler Stress"

Forschungsergebnisse aus dem Bereich digitaler Stress wurden vorgestellt, unter anderem mit Bezug auf Gehirnforschung und Forschung zum autonomen...

Artikel

7th International Workshop on Multi-Level Modelling (MULTI)

Manuel Wimmer is co-organizing the 7th International Workshop on Multi-Level Modelling 2020 (MULTI) at MODELS 2020

Artikel

2nd Workshop on Artificial Intelligence and Model-driven Engineering (MDE Intelligence) at Models 2020

Manuel Wimmer is co-organizing the 2nd Workshop on Artificial Intelligence and Model-driven Engineering (MDE Intelligence) at Models 2020

Artikel

Program News: Management

Der MSc Management startet mit vorerst 73 neuen Studierenden in das Wintersemester 2020/21!

Artikel

Program News: Betriebswirtschaftslehre

Ein erfolgreicher Start des BWL-Studiums!

Artikel

Master Programm “Management” startet mit erweitertem Interdisciplinary Business Projekt (IBP)-Seminar

Das “Interdisciplinary Business Project”, welches das Capstone-Seminar des Master “Management” ist und vom Institut für Handel, Absatz und Marketing,...

Artikel

Program News: Economic and Business Analytics

Successful start in Winter Semester 2020/2021 with more than twice as many students as last year!

Artikel

Generic Data Platform for the Physical Internet

Wirtschaftsinformatik – Software Engineering

 

Artikel

Manuel Wimmer: Modeling Language Engineering 4.0: From Design-Time to Runtime and Back Again, Keynote EDOC 2020

Modeling languages started as key elements for sketching and documenting software-intensive systems. Today, we often recognize a discrepancy between...

Artikel

Research Article from the Department of Corporate Finance on CSR in Founder-controlled Family Firms Published in Family Business Review.

Markus Dick, Eva Wagner and Helmut Pernsteiner recently published the article “Founder-Controlled Family Firms, Overconfidence, and Corporate Social...

Artikel

Wertorientierung und Digitale Geschäftsmodelle

Wirtschaftsinformatik – Software Engineering

Artikel

First LIO Touchdown and Takeoff Event

On October 2nd we celebrated the first "LIO Touchdown and Takeoff Event"!

Artikel

Internationale Auszeichnung für Online-Kurs zur Corona-Krise

Der Online-Kurs „Organizing in Times of Crisis: The Case of Covid-19” bündelt aktuelle Forschung aus den Bereichen Krisenmanagement und...

Artikel

1st LowCode Workshop at MODELS 2020

Manuel Wimmer is co-organizing the 1st LowCode Workshop at MODELS 2020

Artikel

Virtuelle Konferenz Conf-IRM 2021

Institut WIN-IE als Host der virtuellen Konferenz Conf-IRM 2021

Artikel

Paper accepted for publication: Resource-constrained multi-project scheduling with activity and time flexibility

The paper "Resource-constrained multi-project scheduling with activity and time flexibility" by V.A. Haudera,b, A. Behama, S. Raggla, S.N. Parraghd an...

Artikel

Applying Evolutionary Game Theory in Social Media Crisis Communication

Christoph G. Schuetz, Institute of Business Informatics – Data & Knowledge Engineering, published an article in the journal Information & Management

Artikel

Das Institut für Internationales Management stellt ein!

Das IIM sucht einen neuen Universitätsassistent*in mit Diplom/Master.

Artikel

6th International Workshop Multi-Level Modelling at the Models 2019

Manuel Wimmer is co-organizing the 6th International Workshop Multi-Level Modelling at the Models 2019

Artikel

International Workshop Multi-Level Modelling  at MODELS 2019

Manuel Wimmer is co-organizing the International Workshop Multi-Level Modelling  at MODELS 2019

Artikel

Almina Bešić and Erna Szabo participated at the 6th Biennial Conference on Migration and Integration Research in Austria

Department of International Management

Artikel

Colloquium on European Research in Retailing 2020 & SUBMISSIONS REQUEST for 2021.

Professor Christoph Teller (Institute of Retailing, Sales and Marketing) together with Professors Herbert Kotzab (University of Bremen) and Xavier...

Artikel

1st Workshop on Artificial Intelligence and Model-driven Engineering (MDE Intelligence) at MODELS 2019

Manuel Wimmer is co-organizing the 1st Workshop on Artificial Intelligence and Model-driven Engineering (MDE Intelligence) at MODELS 2019

Artikel

30 Years of Research on Customer Value.

Professor Valarie Zeithaml (University of North Carolina), Professor Alexander Zauner (Institute of Retailing, Sales and Marketing), and an...

Artikel

Vortrag auf der Production & IT Konferenz

Wirtschaftsinformatik – Software Engineering

Artikel
JKU Campus Science Park 2 und 3 Außenansicht

IP-MAP Interactive Process Management for Performance Improvement.

This new research project explores how interactive process management can help to continuously improve the service delivery of partners in corporate...

Artikel
JKU Campus Science Park 2 und 3 Außenansicht

Design-Integrated IoT Capacity Building using Tangible Building Blocks.

Christian Stary & Claudia Kaar, from the Institute of Business Informatics, Communications Engineering had one of thier papers published at the 2020...

Artikel

Corporate Governance Monitor 2020 released.

The research project is a cooperation between the Institute of Accounting and Auditing and the Board Service Center.

Artikel

Prof. Olaverri-Monreal Vice-president for  IEEE ITSS Educational Activities

Chair Sustainable Transport Logistics 4.0

Artikel

Summer Recap - Department of International Management

August 2020

Artikel

VKB-Wissenschaftspreis

Anna Gappmaier, BA, MSc, wurde für ihre Masterarbeit mit dem Titel „Real Estate Private Equity – eine Bestandsaufnahme“ mit dem VKB-Wissenschaftspreis...

Artikel

Article on Leadership Development by Barbara Müller published in Leadership Journal

Together with Sylvia Schweiger and Wolfgang Güttel, Barbara Müller has published an open access paper in Leadership entitled “Barriers to Leadership...

Artikel

Organizational Path Dependence Article Published in Business Research Journal

Together with Johann Fortwengel (King’s College London), Arne Keller (Institute of Leadership & Change Management) has published a paper on...

Artikel

Bachelor WiWi alt, Bachelor BWL oder Bachelor WiWi neu?

Sobald es gesicherte Informationen zu unseren Lehrveranstaltungen gibt, werden wir dich auf unserer Website darüber informieren.

Artikel

Elke Schüßler joins the Executive Board of the European Group for Organizational Studies as Vice Chair

The European Group for Organizational Studies (EGOS) is one of the most important associations of management scholars to advance organization...

Artikel

Publikationen und Konferenz-
präsentationen im Frühjahr und Sommer 2020

Forscher*innen des Instituts für Wirtschaftsinformatik - Information Engineering haben auch in der Zeit des Lockdowns hervorragende Publikationen...

Artikel

Global Business Program partner university NSYSU is one of 5 best universities in Taiwan.

JKU's Global Business Program partner university in the ACT path - National Sun Yat-sen University - is 5th best university in Taiwan according to the...

Artikel

Professor Zauner as mentor at the Ludwig Boltzmann Society

Univ. Prof. Dr. Alexander Zauner from the Insitute of Retailing, Sales and Marketing has recently become a mentor for the LEAD_able program of the...

Artikel

Elke Schüßler co-organizes “Digital Economy” Network at the Society for the Advancement of Socio-Economics (SASE)

The Society for the Advancement of Socio-Economics (SASE) is the main international scholarly association for the study of socio-economic phenomena....

Ähnliche Studienrichtungen

Diese Studienrichtungen könnten dich auch interessieren:

General Management Double Degree ESC Troyes - JKU Linz Masterstudium

Zum Studium

General Management Double Degree STUST Tainan - JKU Linz Masterstudium

Zum Studium

Economic and Business Analytics Masterstudium, Neu ab WS 2019/20

Zum Studium

Leading Innovative Organizations Masterstudium, Neu ab WS 2019/20

Zum Studium